Top Wanderungen

Diese Seite empfehlen

Top Wanderungen in der Destination Gstaad

Die abwechslungsreichen und beliebten Top Wanderungen spiegeln das vielfältige und breite Angebot an Wanderwegen in der Destination wieder. Ausgerüstet mit festem Schuhwerk, Sonnenschutz, Tourenblatt, Taschenapotheke, der Witterung angepassten Kleidung und je nachdem der GSTAAD Card steht dem Wandererlebnis nichts mehr im Weg.

Bitte beachten Sie die Betriebszeiten der Bergbahnen.

Wispile - Chrine - Lauenensee

Mit der Gondelbahn geht es hinauf auf die Wispile. Die wunderschöne Höhenwanderung führt bis zum Chrinetritt. Es folgt ein kurzer steiler Abstieg in Richtung Chrinepass, von wo der Weg weiter führt zum Lauenensee. Auf diesem Weg eröffnen sich attraktive Aussichten in die umliegende Bergwelt, unter anderem auch aufs Wildhornmassiv.

  • Wanderzeit: 3 Stunden
  • Highlights: Diverse Aktivitäten auf der Wispile, Bootsvermietung beim Restaurant Lauenensee, Fondue Caquelon Wispile
  • Mehr...

Horneggli - Hornberg - Rinderberg

Der 2079 m hohe Rinderberg erhebt sich zwischen Gstaad und Zweisimmen. Im Winter ist er bei Skifahrern beliebt, im Sommer verwandelt er sich in ein lohnendes Ziel für Wanderer. Ein Sessellift fährt von Schönried aufs Horneggli, zum Ausgangspunkt der Wanderung. Vom Horneggli führt der gut markierte Weg in Richtung Hornberg - Rinderberg. Er geht sanft bergauf mit einem unglaublichen Blick auf den Alpenhauptkamm.

  • Wanderzeit: 2 Stunden
  • Highlights: Wake-Up Speichersee Hornberg, Fassadenspielplatz Rinderberg, Trottinett-Abfahrt
  • Mehr...

Glacier 3000 (Scex Rouge) - Sanetsch

Vom Col du Pillon führt die Luftseilbahn Glacier 3000 bis zur Endstation Scex Rouge. Von hier erstreckt sich ein wunderschöner Ausblick auf die faszinierende Bergwelt und den Tsanfleuron-Gletscher. Die Wanderung führt bis zum Tours St. Martin (Teufelskegel) und weiter Richtung Cabane de Prarochet. Mit der Luftseilbahn Sanetsch geht es zurück nach Gsteig.

  • Wanderzeit: 5:30 Stunden
  • Highlights: Barrage du Sanetsch
  • Mehr...

Col du Pillon - Retaudsee - Arnensee - Feutersoey

Eine lohnende Wanderung von Retaudsee zum Arnensee bis nach Feutersoey. Der wunderschöne Höhenweg lockt mit malerischem Alpenpanorama, tiefblauen Seen und Erlebnisse in der Natur.

  • Wanderzeit: 4 Stunden
  • Highlights: Pedalo und Bootsmiete auf dem Arnensee, Fischerpatente beim Restaurant erhältlich, Bootsmiete Retaudsee
  • Mehr...

Alpness Trail

Die entschleunigende Bergwanderroute im Obersimmental und Saanenland

Die 13 Etappen der Rundroute erschliessen die Orte Boltigen, Zweisimmen, Lenk und Gstaad. Auf den abwechslungsreichen Etappen sind diverse Facetten der Alpkultur und der Berglandwirtschaft zu entdecken.

  • Wanderzeit: je nach Etappe unterschiedlich
  • Highlights: Seebergsee/Spillgerten Region, bi de Sibe Brünne, Lauenensee, Rellerli-Hundsrügg-Jaunpass Höhenweg
  • Nähere Informationen auf www.alpnesstrail.ch

Meienberg - Seebergsee - Stierenberg - Hinder Chumi - Blankenburg/Zweisimmen

Diese Bergwanderung führt über ausgedehnte Alp- und Vorsassweiden, am Seebergsee entlang und durch das Naturschutzgebiet Spillgerte. Sie bietet herrliche Ausblicke in die Simmentaler Bergwelt. Der Abstieg ist sehr lang. Die Anfahrt erfolgt vom Bahnhof Zweisimmen bis Meienberg per Wandertaxi. Das Wandertaxi fährt nur in der Saison und nur zwei mal die Woche auf Anmeldung.

  • Wanderzeit: 4 Stunden
  • Highlights: Bad im Seebergsee (Achtung kalt!), Alpbeizli Stiereseeberg, Abstieg durch den Nadelwald nach Blankeburg (Möglichkeit zur Beobachtung von Gämsen)
  • Mehr...