Drei Frauen laufen gemütlich durch die Gstaader Promenade. Sie stossen ihre E-Velos. Im Hintergrund sieht man das von Siebenthal Haus. Es ist Sommer. Die Promenade ist beflaggt. ©  CC BY-NC-ND 4.0 André Meier / ©Gstaad Saanenland Tourismus

Gemütlich durch die Promenade in Gstaad schlendern - auch mit dem E-Velo möglich

Ein Dorf mit vielen Holz Chalets inmitten von grünen Wiesen und Wäldern. ©  CC BY-NC-ND 4.0 Yannick Romagnoli / ©Gstaad Saanenland Tourismus

Kleines Bergdorf im Sommer.

Schöner breiter Weg mit Holzgeländer neben See. ©  CC BY-NC-ND 4.0 Yannick Romagnoli / ©Gstaad Saanenland Tourismus

Weg beim Arnensee

Lade

Mobilität

Eine 10er-Gondelbahn der La Videmanette-Bahn schwebt in der Luft. Darunter sieht man die grünen Weiden und die Kühe mit ihrer Alphütte. Im Hintergrund sind die Waadtländer-Berge zu sehen. ©  CC BY-NC-ND 4.0 Kerstin Sonnekalb / ©Gstaad Saanenland Tourismus

Gondelbahn Videmanette Sommer

Luftseilbahn mit Aufschrift Glacier 3000 am Seil vor sommerlicher Bergkulisse und bewölktem Himmel. ©  CC BY-NC-ND 4.0 Manuel Kurth / Glacier 3000, ©Gstaad Saanenland Tourismus

Hoch hinaus mit der Luftseilbahn Glacier 3000

Verglaste, ovalförmige lichtdurchflutete Gondeln von Porsche designt. Dahinter die Gstaader Bergwelt.  ©  CC BY-NC-ND 4.0 Melanie Uhkoetter / Bergbahnen Destination Gstaad AG

Verglaste, ovalförmige lichtdurchflutete Gondeln von Porsche designt. Dahinter die Gstaader Bergwelt.

Lade

Bergbahnen

Folgende Bergbahnen ermöglichen einen unkomplizierten Transport von Rollstühlen. Einem wunderbaren Bergerlebnis steht somit nichts im Wege!

  • Gstaad – Eggli mit Bergrestaurant
  • Rougemont – La Videmanette mit Bergrestaurant
  • Col du Pillon – Glacier 3000 mit Bergrestaurant

Öffentliche Verkehrsmittel

Hauptverkehrsmittel sind die Bahn MOB (Montreux-Oberland Bernois) und zahlreiche PostAuto-Linien. Die MOB verbindet die Dörfer Château-d'Oex, Rougemont, Saanen, Gstaad, Schönried, Saanenmöser und Zweisimmen. Die verschiedenen PostAuto-Linien verbinden auch die Dörfer Turbach, Gsteig/Col du Pillon und Lauenen von Gstaad aus.

Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit und der Barrierefreiheit sind im Gstaad Card Erlebnisraum Saanenland/Zweisimmen das ganze Jahr über ab der ersten Übernachtung während Ihres Aufenthalts die öffentlichen Verkehrsmittel in der 2. Klasse frei nutzbar. Alle öffentlichen Verkehrsmittel sind rollstuhlfreundlich ausgestattet und ermöglichen einen barrierefreien Ein- und Ausstieg.

Im Vordergrund fährt eine dunkelblau/weisse Zugskomposition, dahinter sieht man grüne Hügel und zuhinterst weissverschneite Bergspitzen ©  CC BY-NC-ND 4.0 unbekannt / MOB

Mobilität_Nachhaltigkeit

Eine Frau mit rosa Daunenjacke und schwarzem Rucksack zeigt dem Buschauffeur auf dem Smartphone ihr Busticket. ©  CC BY-NC-ND 4.0 Melanie Uhkoetter / ©Gstaad Saanenland Tourismus

Der öffentliche Verkehr mit der Gstaad Card nutzen.

Lade
Ein Dorf mit vielen Holz Chalets inmitten von grünen Wiesen und Wäldern. ©  CC BY-NC-ND 4.0 Yannick Romagnoli / ©Gstaad Saanenland Tourismus

Kleines Bergdorf im Sommer.

©  Destination Gstaad / Melanie Uhkoetter

Destination Gstaad / Melanie Uhkoetter

Lade

Extra grosse Parkplätze

In der Ferienregion stehen zahlreiche extrabreite Parkplätze zur Verfügung, die den Ein- und Ausstieg an verschiedenen Orten bequem ermöglichen.

Gstaad

Parkhaus Under-Gstaad, Parkhaus Ober-Gstaad, Coop Parking (1 Platz), Migros Parking (2 Plätze), Bahnhof (2 Plätze), Sportzentrum

Saanen

Parkhaus Saanen (2 Plätze), Kirche (1 Platz), Gemeindehaus Saanen (1 Platz), Fussballclub Saanen (1 Platz), Bahnhof, Jugendherberge, Matti Parking

Zweisimmen

Coop Parking (1 Platz), Bärenplatz (2 Plätze), Bahnhof

Rollstuhl-Transport

Das Transportunternehmen Reichenbach Transporte verfügt über Busse mit Rampen und/oder Liften für Rollstühle. Voranmeldung wird empfohlen. 

Taxi-Daniela ist ebenfalls spezialisiert auf Transporte mit Rollstühlen.

In Zweisimmen ist Agathe's Taxi versiert für den Transport von Rollstühlen.

Das Dorf Saanen an einem frühen Herbstmorgen. Die Kirche ist bereits im Sonnenlicht, während das Dorf noch im Schatten liegt. Im Hintergrund sieht man Giferspitz und Wasserngrat in herbstlichen Brauntönen. ©  CC BY-NC-ND 4.0 Yannick Romagnoli / ©Gstaad Saanenland Tourismus

Saanen Dorf und Kirche

Inmitten schöner Bergnatur stehen rechts und links Scheunen und Häuser auf kleiner Strasse. Im Hintergrund Berge und wolkiger Himmel. ©  CC BY-NC-ND 4.0 unbekannt / ©Gstaad Saanenland Tourismus

Abländschen

Aus der Vogelperspektive sieht man das Dorf Saanenmöser im Sommer. Die Flächen rund ums Dorf sind grün und im Hintergrund sieht man höhere Berge. ©  CC BY-NC-ND 4.0 Yannick Romagnoli / ©Gstaad Saanenland Tourismus

Dorf Saanenmöser von oben

Lade