Zwei Frauen auf ihren E-Mountainbikes fahren den erdigen, schönen Hugeli Trail. Im Vordergrund sieht man gelbe Blumen. Im Hintergrund die alte Rellerli Bergstation und anschliessend Gummfluh und die Stalden Gifpel. ©  CC BY-NC-ND 4.0 Moritz Ablinger / Destination Gstaad / Moritz Ablinger

Der Hugeli Trail ist einer der schönsten Abschnitte auf der 890 Rellerli Bike Route.

Vier Rennradfahrer, welche währenddem Sonnenuntergang durch die Gstaader Promenade fahren. ©  CC BY-NC-ND 4.0 GRAN FONDO CYCLING / GRAN FONDO CYCLING

Die Ferienregion Gstaad bietet ein abwechslungsreiches Angebot für Bikesportler

Zwei Radfahrer auf einer Naturstraße inmitten einer herrlichen Berglandschaft mit Wäldern und einer Alphütte. ©  CC BY-NC-ND 4.0 Yannick Romagnoli / Bergbahnen Destination Gstaad AG, ©Gstaad Saanenland Tourismus

Gstaad Turbach E-Bike Sommer

Drei Radsportler fahren vom Mittelbergpass auf der schmalen Strasse ins Grischbachtal. Im Hintergrund sieht man Bergpanorama und viele Wolken. ©  (c) Gran Fondo Cycling / Christoph Bayer / GRAN FONDO CYCLING, ©Gstaad Saanenland Tourismus

Ob mit Gravelbike oder Rennrad - der Mittelbergpass ist immer ein Erlebnis

Drei Frauen fahren auf ihren Rennrädern auf der Col du Pillon Passstrasse kurz nach Gsteig in einer Haarnadelkurve. ©  CC BY-NC-ND 4.0 André Meier / ©Gstaad Saanenland Tourismus

Col du Pillon Anstieg von Gsteig belohnt mit imposanter Bergkulisse

Drei Biker fahren einen Wanderweg hoch und im Hintergrund sieht man zwei Wasserfälle und eine schöne Berglandschaft. ©  CC BY-NC-ND 4.0 Moritz Ablinger / ©Gstaad Saanenland Tourismus

Den Gstaader Frühling aktiv geniessen.

Lade

Radsport

Radsportregion im Überblick

Die Ferienregion Gstaad bietet mehr als 500 Kilometer GPS-Touren für Mountainbiker:innen, Rennradfahrer:innen oder Velofahrer:innen, ob mit oder ohne elektrische Unterstützung. Die Radsport-Region zeichnen zudem diverse ausgeschilderte Routen, ein E-Bike-Ladesystem, spezialisierte Bike-Unterkünfte, zwei Pumptracks und weitere Service-Angebote aus. Gstaad ist in erster Linie für Radsport-Gäste, die technisch gemässigte Routen bevorzugen und «gstaad-like» ein Genusserlebnis auf hohem Niveau mit der sportlichen Aktivität verbinden wollen.

***

Radsportarten in Gstaad

Ein Mountainbiker fährt auf einem Trail den Berg hinunter.

Actionreiches Programm auf dem Moutainbike.

©  CC BY-NC-ND 4.0 Moritz Ablinger / ©Gstaad Saanenland Tourismus

Mountainbike

Gstaad bietet mit verschiedenen Mountainbike-Touren ein abwechslungsreiches Angebot für Einsteiger:innen, genussorientierte oder sportliche Crosscountry- und Allmountain-Fahrer:innen. Egal ob mit dem E-Mountainbike oder ohne Motorunterstützung, ob steile Anstiege, gemütliche Flachstücke entlang eines Bergbaches oder schöne Singletrails: Dank der vielfältigen Topografie ist ein einmaliges Bike-Erlebnis für jeden Fahrstil garantiert.

Rennrad

Die Ferienregion Gstaad ist immer noch ein Geheimtipp für alle Rennrad-Fahrer:innen, die alpine Landschaften und abwechslungsreiche Strecken suchen und zwischendurch den Genussaspekt nicht ausser Acht lassen. Von Mai bis Oktober können die zahlreichen und abwechslungsreichen Touren rund um Gstaad entdeckt werden. Ob auf grossen Passstrassen, schmalen Nebenstrassen und bis über die Kantonsgrenze - das Angebot an Strecken ist vielfältig.

Vier Rennradfahrer, welche währenddem Sonnenuntergang durch die Gstaader Promenade fahren.

Die Ferienregion Gstaad bietet ein abwechslungsreiches Angebot für Bikesportler

©  CC BY-NC-ND 4.0 GRAN FONDO CYCLING / GRAN FONDO CYCLING
Zwei Biker fahren auf der Strasse aus dem Turbach zurück nach Gstaad. Es ist Sommer. Im Hintergrund sieht man das Horneggli

Kurze, aber aussichtsreiche Tour ins Turbachtal

©  CC BY-NC-ND 4.0 Yannick Romagnoli / ©Gstaad Saanenland Tourismus

Velo

Ob mit oder ohne elektronische Unterstützung: Auf zwei Rädern lässt sich die abwechslungsreiche alpine Szenerie der Ferienregion Gstaad genussvoll entdecken. Die ausgeschilderten Routen mit diversen Schwierigkeitsgraden bieten den Bewegungsbewussten die beste Möglichkeit, die wunderschönen Highlights zu erkunden. Zahlreiche Akku-Ladestationen sind in den Dörfern der Destination verteilt.

Gravelbike

Gstaad ist auch als Gravelbike-Region einen Besuch wert. Die verschiedenen Täler, die alpinen Landschaften und die abwechslungsreichen Strecken bieten einen wahren Gravelbike-Spielplatz für alle, die ein paar Höhenmeter nicht scheuen oder elektrische Unterstützung haben. Und natürlich sollte zwischendurch der Genussaspekt nicht ausser Acht gelassen werden. Von Juni bis Oktober können die vielfältigen Touren rund um Gstaad entdeckt werden. Ob auf schmalen Nebenstrassen, natürlichen Alpstrassen oder einfachen Trails - das Angebot an Strecken bietet viel Spass auf dem Gravelbike.

Zwei Gravelbiker fahren durch einen Wald mit hohen Bäumen.

Mit dem Gravelbike zum Lauenensee ist immer schön, auch bei nassem Wetter

©  CC BY-NC-ND 4.0 Tim Bardsley-Smith / Tim Bardsley-Smith

Pumptracks & Familien-Routen

Die Radsportregion Gstaad ist gut für jüngere und gemässigte Radsport-Familien geeignet. Es gibt einfache Strecken für Familienausflüge, anspruchsvollere Trails für erfahrenere Mountainbike-Familien und zwei Pumptracks.

Mehr zum Radsport-Angebot in der Ferienregion Gstaad