Wandern

Diese Seite empfehlen

Wanderland mit 300 Kilometern Wegen und Pfaden

Die Wanderwege in der Destination Gstaad führen durch vielfältige Landschaften. Die Wege bieten die Möglichkeit Moorlandschaften, tiefe Schluchten, alpine Täler, hohe Berggipfel und natürlich die schön gelegenen Alp-Beizen zu entdecken. Mit über 300 Kilometern signalisierten und unterhaltenen Wegen und Pfaden ist Gstaad ein echtes Wanderparadies. Im weit verzweigten und dank Bergbahnen sowie öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zugänglichen Wandernetz finden alle eine passende Route.

Bitte beachten Sie die Betriebszeiten der Bergbahnen.

Wander-Highlights

Wispile - Chrine - Lauenensee

Mit der Gondelbahn geht es hinauf auf die Wispile. Die wunderschöne Höhenwanderung führt bis zum Chrinetritt. Es folgt ein kurzer steiler Abstieg in Richtung Chrinepass, von wo der Weg weiter führt zum Lauenensee. Auf diesem Weg eröffnen sich attraktive Aussichten in die umliegende Bergwelt, unter anderem auch aufs Wildhornmassiv.

  • Wanderzeit: 3 Stunden
  • Highlights: Diverse Aktivitäten auf der Wispile, Bootsvermietung beim Restaurant Lauenensee, Fondue Caquelon Wispile
  • Mehr...

Horneggli - Hornberg - Rinderberg

Der 2079 m hohe Rinderberg erhebt sich zwischen Gstaad und Zweisimmen. Im Winter ist er bei Skifahrern beliebt, im Sommer verwandelt er sich in ein lohnendes Ziel für Wanderer. Ein Sessellift fährt von Schönried aufs Horneggli, zum Ausgangspunkt der Wanderung. Vom Horneggli führt der gut markierte Weg in Richtung Hornberg - Rinderberg. Er geht sanft bergauf mit einem unglaublichen Blick auf den Alpenhauptkamm.

  • Wanderzeit: 2 Stunden
  • Highlights: Wake-Up Speichersee Hornberg, Fassadenspielplatz Rinderberg, Trottinett-Abfahrt
  • Mehr...

Wanderungen

Fondueland Gstaad

Kultur- und Themenwege

Alpness Trail

Rundwanderungen