In diesem Sommer gibt es in der Destination Gstaad wieder viel zu entdecken. An allererster Stelle steht natürlich die traumhafte Natur inmitten der Alpen. Wanderungen wie die vom Horneggli zum Rinderberg oder von der Wispile zum Lauenensee geben Einblicke in die vielfältige Landschaft der Destination. Und immer lockt irgendwo eine gemütliche Beiz mit regionalen Spezialitäten – weil der Genuss in Gstaad niemals zu kurz kommt.

  

   

#idruehvornatur

   

Saison-News

Mirage Gstaad - Elevation 1049: Frequencies

Elevation 1049: Frequencies ist seit Februar 2019 zurück in der Destination Gstaad und präsentiert 'Mirage Gstaad'. Das Spiegelhaus steht auf dem Wanderweg zwischen Schönried und Gstaad und ist ausschliesslich zu Fuss erreichbar. Parkmöglichkeiten befinden sich in Schönried. Dabei handelt es sich um eine neue ortsspezifische Aussenskulptur des in Los Angeles lebenden Künstlers Doug Aitken, die erstmalig länger in Gstaad zu besichtigen ist und zwei Jahre lang die Gebirgslandschaft und die wechselnden Jahreszeiten reflektieren und mit ihnen interagieren wird.

   

   

Wander-Highlight Col du Pillon-Feutersoey

Die Wanderung Col du Pillon-Feutersoey

Eine einfache aber nicht weniger prachtvolle Wanderung führt vom Col du Pillon zum Arnensee. Besonders im Herbst kommen die zauberhaften Farben der Natur hier zur Geltung und immer wieder gibt es tolle Aussichtspunkte mit Blick auf den See. Dort, im „kleinen Kanada“ des Saanenlandes, lassen sich lokale Spezialitäten im „Huus am Arnensee“ geniessen und die Ruhe der Natur macht Augenblicke des Glücks bewusst.


Aktivitäten an der Wanderung

Drei-Seen-Wanderung mit Ausblick

Ein Muss für alle, die Bergseen lieben: Diese Wanderung startet beim Lac Retaud, führt vorbei am Bergseeli vor der Alp Seeberg und endet am Arnensee. Das Panorama ist unvergleichlich.

Erlebnis am Arnensee

Egal ob das stille Geniessen der Natur oder ganz aktiv den See erleben – am Arnensee ist alles möglich: SUP, Fischen, Füsse baden und danach den Hunger beim Bräteln an einer Feuerstelle am See stillen.

Huus am Arnensee

Das Restaurant am Arnensee bietet eine grosse Sonnenterrasse und einen Spielplatz direkt am See. Hier lassen sich Wanderer und Naturliebhaber von den regionalen Köstlichkeiten verwöhnen.



Nützliche Links zur Wanderung

Arnensee-Feutersoey: Mitfahrbank beim See-Damm zur Rückfahrt bis nach Feutersoey. Warten Sie auf der Bank, bis ein Auto Sie mitnimmt.

   

Wir empfehlen

   

Schweizer Wander-Kongress

Der erster Schweizer Wanderkongress wird vom 2. bis 4. September in Gstaad stattfinden. Es soll ein Branchentreffpunkt rund um das Thema Wandern sein. Kompetenzpartner sind die Schweizer Wanderwege. Moderiert wird die Veranstaltung von Nik Hartmann, Kenner des Wanderlands Schweiz.


Wettbewerb Gstaader Troum-Ferie

Willst du die Destination Gstaad mit all ihren Facetten erleben? Mache jetzt am Wettbewerb mit und gewinne mit etwas Glück Sommerferien der Extraklasse im „Last paradise in a crazy world", wie es Schauspiel-Legende Julie Andrews formuliert hat.