In der Destination Gstaad kommst du in die Ruhe der Natur. Beim Wandern spürst du den Wind im Haar, riechst den Duft der Bergblumen. Du läufst über die buntesten Wiesen und durch die schattigsten Wälder. Du erfrischst dich an klaren Bergseen und bestaunst Wasserfälle. Du spürst die Sonne auf der Haut und träumst von der kulinarischen Stärkung, die dich bald erwartet. Lass dich jetzt inspirieren, um später zu geniessen!

  

   

#idruehvornatur

   

Saison-News

Zu Fuss durch die goldene Jahreszeit

Buntes Laub unter den Füssen, die klare Bergluft in den Haaren und rund herum ein wunderbares Panorama – auf einer gemütlichen Wanderung lässt sich der Altweibersommer in vollen Zügen geniessen.

Gstaader Familien-Erlebnistage

Um den Bergsommer besonders geniessen zu können, hat die Destination Gstaad die Gstaader Familien-Erlebnistage inszeniert. Am 4. und 26. Juli sowie am 22. August entdecken Besucher entlang dem Käseweg auf der Wispile Einzelheiten und Geschichten rund um die einheimische Spezialität und tauchen ganz in die Welt der Bauern und ihrer Gehilfen ein.

Vielfältiger Event-Sommer in Gstaad

Der Veranstaltungskalender der Destination Gstaad präsentiert sich in den kommenden Monaten mit einem abwechslungsreichen Programm. Alternativen zu den Top-Events wurden in den letzten Wochen auf die Beine gestellt und bieten unseren Gästen diesen Sommer eine breite Palette an kulturellen und sportlichen Highlights. 

weitere Saison-News

Der neue Familien-Trail in Gsteig ist ein Märchenweg der besonderen Art. Der Weg führt entlang der Saane, über grüne Wiesen der Bergwelt von Gsteig entgegen. Auf der ganzen Strecke befinden sich 10 interaktive Rätselposten zum Thema Märchen. Ziel ist die versteckten QR-Codes zu finden und die Rätselfragen zu lösen. Sobald alle Aufgaben richtig gelöst sind, wartet am Ende des Weges eine kleine Überraschung. Zu Beginn und am Ende des Weges befindet sich jeweils eine „Schweizer Familie“-Feuerstelle mit Picknick-Platz. 

Die Schürli prägen die Destination Gstaad und die traditionellen Hütten gelten als besondere Rückzugsorte. Fünf Schmuckstücke, alle an verschiedenen Standorten in der Region verteilt, laden in diesem Sommer zur Entschleunigung ein. Fernab vom Touristenrummel lässt sich bei den alten, schmucken Schobern die Ruhe der Natur geniessen und die herrliche Bergwelt bestaunen. Gehen Sie auf Entdeckungsreise, Infos und Wegbeschreibung sind online verfügbar. 

Bist du auf der Suche nach Erholung und Gemütlichkeit, magst die Natur und liebst die Berge? Verbringe deine Ferien in einer Ferienwohnung fern ab der Hektik und des Alltagsstress in der Destination Gstaad. Geniesse den Freiraum und die Ungebundenheit und fühle dich einfach wie zuhause …

   

Genussvolle Wanderungen

Wo nichts mehr geht, fängt alles an. Plane jetzt schon deine Wanderung für den Sommer. In der Destination Gstaad lässt sich Wandern so herrlich mit Genuss verbinden. Bei jeder Wanderung spürst du die Natur mit all deinen Sinnen. Hier kannst du zur Ruhe kommen und es dir dabei so richtig gut gehen lassen. Und gerade jetzt tut es so gut, Pläne zu schmieden für den Sommer.

  

Saanenmöser - Schönried - Mirage - Gstaad

Ein ebener, sonniger Panoramaweg führt von Saanenmöser nach Schönried. Sanft bergab geht es dann nach Gstaad. Auf dem Weg befindet sich Le Mirage, eine Skulptur des amerikanischen Künstlers Doug Aitken.

Lauenensee Rundwanderung

Die Tour rund um den berühmten Lauenensee ist sogar mit einem guten Kinderwagen möglich. Auf der gesamten Strecke kann man den Blick auf den See geniessen. Miete ein Boot oder schwimme im See.

Gstaad - Bissen - Turbach - Oberbort - Gstaad

Von Gstaad geht es entlang an Louwibach und Turbach nach Turbach. Nach einem Talseitenwechsel führt ein flacher Höhenweg zurück nach Gstaad. Die Wanderung verläuft entlang der sonnigen Südhänge Gstaads.

Schönried - Rellerli - Grossi Vorschess - Bergmatte - Schönried

Steil geht es bergauf zur Bergstation der ehemaligen Bergbahn. Ab dem Rellerli verläuft ein Wanderweg mit bezaubernden Aussichten und einem 360°-Panoramarundblick – das entschädigt für den steilen Aufstieg.

Blumenweg: Horneggli - Hornberg - Horneggli

Mit dem Sessellift geht es zum Ausgangspunkt. Tolle Ausblicke ins grüne Saanenland, die Gastlosen-Kette und Gletscherberge warten auf die Wanderer. Der Blumenweg zeigt in voller Pracht, was auf 1800 m.ü.M. blüht.

Moorweg Sparenmoos

Der liebliche Weg führt entlang des Moors – ein spannender Lebensraum für Spezialisten aus der Tier- und Pflanzenwelt. Info-Tafeln entlang des Wegs erläutern dieses schützenswerte Ökosystem.

   

Kulinarik par excellence

Spitzenköche teilen ihre Rezepte

Die Spitzenköche der Destination inspirieren von zu Hause aus und bringen die Gstaader Küche in deine Stube. Mit lokalen Zutaten zaubern die Küchenchefs feine Gerichte. Marcus G. Lindner und co. zeigen wie du deine Lieblingsspeisen, bis zur Wiedereröffnung der Restaurants, selbst zubereiten kannst und verkürzen dir die Wartezeit.

Fondueland Gstaad: Die perfekte Mischung

Wenn der nächste Besuch im Restaurant noch etwas auf sich warten lassen sollte, bietet Gstaad seinen Gästen tolle Alternativen. Mit dem innovativen Fonduerucksack gelingt der zartschmelzende Käsespass auch draussen und beweist einmal mehr, dass Fondue während dem ganz Jahr schmeckt und gerade in der freien Natur ein kulinarisches Erlebnis bietet. 

Kreative Restaurant-Alternativen finden

Zu entdecken gibt es in der Region zahlreiche Grillstellen mit schöner Aussicht oder in schattenspendenden Bergwäldern. Hier können lokale Spezialitäten mitten in der Natur genossen werden. Die passende Grillwurst ist beim einheimischen Gstaader Metzger erhältlich sowie weitere Leckereien und regionale Spezialitäten in Bäckereien oder Dorfläden.

   

Magische Berggewässer

Ein Bad im kristallklaren Bergsee ist garantiert ein unvergesslicher Ferienmoment. In der Destination Gstaad gibt es nicht nur den bekannten Lauenensee. Bergseen verstecken sich hier auf vielen Wandertouren. Ihr Reiz besteht neben dem eiskalten klaren Wasser in der naturbelassenen Schönheit: Türkisblau mit Sicht auf die Berge, fernab von Hektik und Lärm. Solche Entspannungsmomente bietet kein SPA dieser Welt.

   

Bucketlist

Auf unserer Bucketlist erfährst du, worauf du dich jetzt schon freuen kannst. Denn hier zeigen wir, was in diesem Sommer in der Destination Gstaad alles auf dich wartet. Auch in diesem Jahr gibt es wieder spannende Aktivitäten. Die Bucketlist ist unterteilt in vier Hauptthemen: Bergseen, Wandern, Gastronomie und Kunst. Klicke dich durch und erfahre, welche Highlights im Sommer in Gstaad entdeckt werden wollen.

Wander-Highlight Horneggli-Rinderberg

Die Wanderung Horneggli-Rinderberg

Diese Wanderung bietet für jeden etwas: Familien freuen sich über den Spielplatz auf dem Rinderbergspitz – hier toben die Kleinen, während die Erwachsenen sich die wohlverdiente Stärkung, nach der Wanderung vom Horneggli aus, gönnen. Wer vom Rinderberg aus startet, entdeckt verrückte Überraschungen unterwegs: Beispielsweise eine Wakeboard-Anlage auf dem Hornberg und tolle Berghäuser mit Köstlichkeiten. Das Alpenpanorama ist – egal ob vom Rinderberg oder vom Horneggli aus gestartet wird – unvergleichlich.

   

Aktivitäten an der Wanderung

Fassaden-Spielplatz auf dem Rinderberg

Ein Spielplatz auf 2000 Metern Höhe ist eine Besonderheit für sich. Der Rinderberg ist nicht nur Wanderparadies sondern bietet neben fantastischen Aussichten auch Spiel und Spass für die Kleinen.

Wake-Up Speichersee Hornberg

Auf dem Speichersee der Beschneiungs-Anlage auf dem Hornberg wird von Juli bis Oktober das Wakeboarden möglich. Es handelt sich dabei um die höchste Wakeboard- und Wasserski-Anlage Europas.

Trottinett-Abfahrt am Rinderberg

Wer gerne rasant unterwegs ist, kann sich bei der Mittelstation Rinderberg Trottinetts ausleihen und damit den Berg runterdüsen. Die Roller sind besonders bremsstark, so dass sie für die Berge ideal geeignet sind und der Spass garantiert ist.



   

Wander-Highlight Wispile-Lauenensee

Die Wanderung Wispile-Lauenensee

Den Reiz des Wanderns erlebst Du auf dieser Tour in ganzer Fülle. Auf dem Weg von der 1900 Meter hohen Wispile geht es zunächst über den Bergkamm und dann zum berühmten Naturreservat Lauenensee. Dort gibt es gleich mehrere Möglichkeiten für die angemessene Stärkung mit Genuss. Die Wanderung zeigt die ganze Schönheit der Alpen. Sie bietet einen unvergleichlichen Rundblick über das Saanenland und den Blick zu den 3000ern der Region.

   

Aktivitäten an der Wanderung

Neuer Spielplatz Wispile

Der Spielplatz mit Elementen aus Holz und Stein bietet einen Panoramablick auf die Gstaader Bergwelt. Hier gibt es Wasserspass, Klettergarten, fantastische Rutschbahnen, Schaukeln und Rückzugsbereiche zum Chillen.

Streichelzoo Wispile

Integriert im Bergspielplatz finden die Gäste einen Erlebnisstall mit Streichelzoo. Der Klettergarten ist nicht nur für Zweibeiner, sondern bietet auch den Ziegen, die sich jederzeit zurückziehen können, jede Menge Spass.

Abkühlung im Lauenensee

Mitten in einem Naturschutzgebiet liegt der Lauenensee in seiner ganzen Pracht – ein ideales Ziel für Wanderer, Naturliebhaber und Romantiker.

Chaletdörfer Lauenen und Gsteig

Durch liebliche Alpenlandschaften führen die Wanderungen nach Lauenen und Gsteig. Ein Spaziergang in den historischen Ortskern der Chaletdörfer lohnt sich nicht nur wegen dem spannenden geschichtlichen Hintergrund…

Pic-Nic unterwegs

Nie schmeckt ein einfaches Picknick so gut wie auf einer Wanderung. Am besten ist es, wenn man unterwegs die besonderen Leckereien der Region dabei hat – und davon gibt es im Saanenland jede Menge.

Fondueland Gstaad

Im Fondueland Gstaad liegt nichts näher, als ein feines Fondue mitten in der Bergnatur zu geniessen. Dort, wo frische Luft, saftige Gräser und Kräuter die Grundlage für den hervorragenden Käse liefern.



Nützliche Links zur Wanderung

   

Wander-Highlight Col du Pillon-Feutersoey

Die Wanderung Col du Pillon-Feutersoey

Eine einfache aber nicht weniger prachtvolle Wanderung führt vom Col du Pillon zum Arnensee. Besonders im Herbst kommen die zauberhaften Farben der Natur hier zur Geltung und immer wieder gibt es tolle Aussichtspunkte mit Blick auf den See. Dort, im „kleinen Kanada“ des Saanenlandes, lassen sich lokale Spezialitäten im „Huus am Arnensee“ geniessen und die Ruhe der Natur macht Augenblicke des Glücks bewusst.

   

Aktivitäten an der Wanderung

Drei-Seen-Wanderung mit Ausblick

Ein Muss für alle, die Bergseen lieben: Diese Wanderung startet beim Lac Retaud, führt vorbei am Bergseeli vor der Alp Seeberg und endet am Arnensee. Das Panorama ist unvergleichlich.

Erlebnis am Arnensee

Egal ob das stille Geniessen der Natur oder ganz aktiv den See erleben – am Arnensee ist alles möglich: SUP, Fischen, Füsse baden und danach den Hunger beim Bräteln an einer Feuerstelle am See stillen.

Huus am Arnensee

Das Restaurant am Arnensee bietet eine grosse Sonnenterrasse und einen Spielplatz direkt am See. Hier lassen sich Wanderer und Naturliebhaber von den regionalen Köstlichkeiten verwöhnen.



Nützliche Links zur Wanderung

Arnensee-Feutersoey: Mitfahrbank beim See-Damm zur Rückfahrt bis nach Feutersoey. Warten Sie auf der Bank, bis ein Auto Sie mitnimmt.

   

Wir empfehlen

   

Wettbewerb Gstaader Troum-Ferie

Willst du die Destination Gstaad mit all ihren Facetten erleben? Mache jetzt am Wettbewerb mit und gewinne mit etwas Glück Sommerferien der Extraklasse im „Last paradise in a crazy world", wie es Schauspiel-Legende Julie Andrews formuliert hat.