In Gstaad erlebst du die Ruhe der Natur auf eine ganz besondere Weise. Beim Wandern streift dein Blick über nahe Berggipfel, der Duft von frischen Blumen liegt in der Luft und Sonnenstrahlen wärmen dein Gesicht. Lokale Produkte im gemütlichen Beizli laden zu einer Rast auf dem Berg ein. Im Tal verwöhnen Spitzenköche mit kulinarischen Höhenflügen. Auch Familien kommen nicht zu kurz. Die quirlige Ziege Saani begleitet die kleinen Gäste auf Abenteuer-Spielplätzen sowie Erlebniswegen und verspricht einen abwechslungsreichen Urlaub für die ganze Familie.

  

   

#idruehvornatur

   

Saison-News

Bergbahnen Sommer-Abo

Geniesse den Gstaader Bergsommer auf unseren vielfältigen Bergen flexibel und unbegrenzt dank dem Sommer-Abo der Bergbahnen Destination Gstaad.

Mit dem Bike durchs Saanenland und Simmental

Mit über 500 Kilometer GPS-Touren ist die Destination Gstaad ein Paradies für Velofahrer. Ob mit dem Rennrad oder dem Mountainbike – hier kommen alle auf ihre Kosten. Doch welches sind die schönsten Touren? Wir verraten unsere Favoriten!

weitere Saison-News

Die Schürli prägen die Destination Gstaad und die traditionellen Hütten gelten als besondere Rückzugsorte. Fünf Schmuckstücke, alle an verschiedenen Standorten in der Region verteilt, laden in diesem Sommer zur Entschleunigung ein. Fernab vom Touristenrummel lässt sich bei den alten, schmucken Schobern die Ruhe der Natur geniessen und die herrliche Bergwelt bestaunen. Gehen Sie auf Entdeckungsreise, Infos und Wegbeschreibung sind online verfügbar. 

Bist du auf der Suche nach Erholung und Gemütlichkeit, magst die Natur und liebst die Berge? Verbringe deine Ferien in einer Ferienwohnung fern ab der Hektik und des Alltagsstress in der Destination Gstaad. Geniesse den Freiraum und die Ungebundenheit und fühle dich einfach wie zuhause …

   

Bergfrühling

Langsam hält der Bergfrühling auch in Gstaad Einzug, die ersten Blumen ranken ihre sanften Blüten Richtung Sonne und die Kühe freuen sich über den wieder gewonnen Auslauf. Die Lebensgeister sind geweckt und wir sprühen vor Energie, bereit für die nächste Wanderung oder Biketour. Die Gondelbahn Wispile ist bereits ab Anfang Mai im Wochenendbetrieb.

    

Den Gstaader Frühling aktiv geniessen

Planst du bereits deine nächste Wander- oder Biketour und bist im Frühling bei den Ersten, die es hoch auf die Gipfel zieht? Gstaad ist durch seine Höhenlage die perfekte Destination für den ersten Ausflug in die Berge.

Frühlingsaktivitäten für Familien

Die Wispile mit dem grossen Erlebnisspielplatz ist bereits ab Mai im Wochenendbetrieb und lässt Kinderherzen höherschlagen. Während sich die Kleinen austoben, geniessen die Eltern ein Sonnebad auf der Berghaus-Terrasse.

Genuss

Wenn die Natur langsam wieder zum Leben erwacht, werden unsere Sinne geweckt und wir sind bereit für ganz besondere Genussmomente. Mit dem neu lancierten Picknick-Korb erlebst du eine kulinarische Auszeit mitten im Grünen.

   

Wellbeing

Was bedeutet «Id Rueh vor Natur»? Ist es die beruhigende Wirkung der frischen Bergluft? Das bewusste Spüren der Sonne auf der Haut? Oder gar das Lauschen der natürlichen Geräuschkulisse? Die Meinungen gehen wahrscheinlich auseinander. Klar ist jedoch, dass es in Gstaad unzählige Möglichkeiten zur Erholung und Entspannung gibt. Sei es in der freien Natur, in einem gediegenen Spa oder beim Genuss eines feinen Gerichts.

    

Gewässer

Zahlreiche Seen und Bäche verleihen der Landschaft der Destination Gstaad eine ganz besondere Idylle. Einen erfrischenden Sprung in einen Bergsee oder ein Fussbad im plätschernden Bächli versprechen ein unvergessliches Vergnügen.

Wellness

Höchste Qualität, modernes Design und eine wohlige Atmosphäre verschmelzen in den diversen Wellness-Bereichen der Destination. Perfekt für einen entspannenden Ausklang nach einem aktiven Tag in den Bergen.

Kulinarischer Genuss

Kulinarischer Genuss mitten in der Natur ist in Gstaad ein Muss. Ausgerüstet mit einem Fondue-Rucksack oder einem Picknick-Korb gepackt mit leckeren Produkten aus der Region, geht es auf zu charmanten Grillstellen oder überdimensionalen Fondue-Caquelons.

   

Bike-Genuss

Von genussvoll bis sportlich, die Routen und Trails in Gstaad sind vielfältig. E-Biker können regelmässig ihre Akkus aufladen. Mountainbikerinnen finden versteckte Trails mit atemberaubender Aussicht. Rennrad-Fans kommen bei Pässefahrten voll auf ihre Kosten. Was alle eint, ist das Erlebnis in der Natur – und vielleicht die Belohnung bei einem leckeren Essen oder ein entspannender Spa-Besuch nach einem langen Tag auf zwei Rädern.

    

Rennrad Pillon-Mosses

Der Klassiker der Rennrad-Touren in der Destination führt über die zwei bekannten Alpenpässe Pillon und Mosses. Vorbei an weissen Berggipfeln nimmt man den unbekannten Aufstieg nach Les Voëttes auf sich, bevor eine rasante Abfahrt nach Château-d’Oex folgt.

Genuss-Bike

Die Destination Gstaad bietet ein abwechslungsreiches Angebot für Einsteiger und genussorientierte Radfahrer. Naturerlebnisse verbunden mit schönen Aussichten und Pausen in urchigen Bergbeizen runden die meist einfachen Routen ab.

Sportlich Rellerli

Sportliche Bikerinnen kommen bei der Tour zum Rellerli voll auf ihre Kosten. Vom Chaletdorf Saanen führt die Route weiter durch das enge und abgelegene Grischbachtal. Auf dem Rellerli angekommen, eröffnet sich der Blick auf das Saanenland.

   

Willkommen im Saaniland

In und um Gstaad gibt es für kleine und grosse Gäste viel zu entdecken. Ab Sommer 2021 können Familien zwei neue Erlebniswege erkunden, da macht wandern auch den Kleinsten Spass! Rasante Trottinett-Abfahrten, zusammen auf den Abenteuer-Spielplätzen herumtollen, in der Badi abkühlen und eine Glace schlecken – für Abwechslung ist gesorgt. Und in der STATION kann die ganze Familie zusammen werken, basteln und lernen.

Horneggli-Rinderberg

Nach der einfachen Höhenwanderung vom Horneggli bis zum Rinderberg freuen sich die kleinen Abenteurer besonders auf den Spielplatz auf dem Rinderbergspitz. Das Berghaus sorgt für eine wohlverdiente Stärkung mit einmaligem Panoramablick auf die umliegende Bergwelt.

Erlebniswege

Die zwei neuen Erlebniswege in der Destination Gstaad lassen Familien aktiv die lokale Tier- und Pflanzenwelt sowie die Musikgeschichte entdecken. Auf spielerische Art und Weise führen die Stationen an den schönsten Aussichtspunkten der Region vorbei.

STATION Saanen

Die STATION ist ein Spiel- und Experimentierraum, in dem sich alles rund um das Thema Bahnen und Seile dreht. Die Aktivitäten funktionieren offline und lassen Kinder in die Welt des Werkens und Ausprobierens eintauchen.

   

Wander-Highlight Horneggli-Rinderberg

Bitte beachten!

  • Die Bergbahnen Rinderberg und Horneggli werden am 19. Juni 2021 den Sommer-Betrieb aufnehmen.

Die Wanderung Horneggli-Rinderberg

Diese Wanderung bietet für jeden etwas: Familien freuen sich über den Spielplatz auf dem Rinderbergspitz – hier toben die Kleinen, während die Erwachsenen sich die wohlverdiente Stärkung, nach der Wanderung vom Horneggli aus, gönnen. Wer vom Rinderberg aus startet, entdeckt verrückte Überraschungen unterwegs: Beispielsweise eine Wakeboard-Anlage auf dem Hornberg und tolle Berghäuser mit Köstlichkeiten. Das Alpenpanorama ist – egal ob vom Rinderberg oder vom Horneggli aus gestartet wird – unvergleichlich.

   

Aktivitäten an der Wanderung

Fassaden-Spielplatz auf dem Rinderberg

Ein Spielplatz auf 2000 Metern Höhe ist eine Besonderheit für sich. Der Rinderberg ist nicht nur Wanderparadies sondern bietet neben fantastischen Aussichten auch Spiel und Spass für die Kleinen.

Wake-Up Speichersee Hornberg

Auf dem Speichersee der Beschneiungs-Anlage auf dem Hornberg wird von Juli bis Oktober das Wakeboarden möglich. Es handelt sich dabei um die höchste Wakeboard- und Wasserski-Anlage Europas.

Trottinett-Abfahrt am Rinderberg

Wer gerne rasant unterwegs ist, kann sich bei der Mittelstation Rinderberg Trottinetts ausleihen und damit den Berg runterdüsen. Die Roller sind besonders bremsstark, so dass sie für die Berge ideal geeignet sind und der Spass garantiert ist.



   

Wander-Highlight Wispile-Lauenensee

Wanderung zum Lauenensee.

Bitte beachten!

  • Die Bergbahn Wispile wird am 1. Mai 2021 den Sommer-Betrieb aufnehmen (Wochenenden & Feiertage).

Die Wanderung Wispile-Lauenensee

Den Reiz des Wanderns erlebst Du auf dieser Tour in ganzer Fülle. Auf dem Weg von der 1900 Meter hohen Wispile geht es zunächst über den Bergkamm und dann zum berühmten Naturreservat Lauenensee. Dort gibt es gleich mehrere Möglichkeiten für die angemessene Stärkung mit Genuss. Die Wanderung zeigt die ganze Schönheit der Alpen. Sie bietet einen unvergleichlichen Rundblick über das Saanenland und den Blick zu den 3000ern der Region.

   

Aktivitäten an der Wanderung

Neuer Spielplatz Wispile

Der Spielplatz mit Elementen aus Holz und Stein bietet einen Panoramablick auf die Gstaader Bergwelt. Hier gibt es Wasserspass, Klettergarten, fantastische Rutschbahnen, Schaukeln und Rückzugsbereiche zum Chillen.

Streichelzoo Wispile

Integriert im Bergspielplatz finden die Gäste einen Erlebnisstall mit Streichelzoo. Der Klettergarten ist nicht nur für Zweibeiner, sondern bietet auch den Ziegen, die sich jederzeit zurückziehen können, jede Menge Spass.

Abkühlung im Lauenensee

Mitten in einem Naturschutzgebiet liegt der Lauenensee in seiner ganzen Pracht – ein ideales Ziel für Wanderer, Naturliebhaber und Romantiker.

Chaletdörfer Lauenen und Gsteig

Durch liebliche Alpenlandschaften führen die Wanderungen nach Lauenen und Gsteig. Ein Spaziergang in den historischen Ortskern der Chaletdörfer lohnt sich nicht nur wegen dem spannenden geschichtlichen Hintergrund…

Pic-Nic unterwegs

Nie schmeckt ein einfaches Picknick so gut wie auf einer Wanderung. Am besten ist es, wenn man unterwegs die besonderen Leckereien der Region dabei hat – und davon gibt es im Saanenland jede Menge.

Fondueland Gstaad

Im Fondueland Gstaad liegt nichts näher, als ein feines Fondue mitten in der Bergnatur zu geniessen. Dort, wo frische Luft, saftige Gräser und Kräuter die Grundlage für den hervorragenden Käse liefern.



Nützliche Links zur Wanderung

   

Wander-Highlight Rundwanderung Sanetsch

Bitte beachten!

  • Die Gondelbahn Sanetsch wird am 19. Juni 2021 den Sommer-Betrieb aufnehmen.

Die Rundwanderung Sanetsch-See

Vielseitig und aussergewöhnlich liegt die Landschaft um den Sanetsch vor dir. Schroffe Felsen und sanfte Wiesen wechseln sich ab, dazwischen spiegelt der blaue Stausee. Der einfache See-Rundweg führt dich vorbei an einer bunten Fauna. Besonders im Herbst ist die Stimmung hier einmalig schön.
Wenn du die sportliche Herausforderung suchst, startest du im Tal und nimmst die Höhenmeter ohne Bahn in Angriff. Für den kulinarischen Genuss unbedingt eine Pause in der Auberge du Sanetsch einplanen.

   

Aktivitäten an der Wanderung

Burgfälle

Ein echter Geheimtipp für alle, die Schluchten lieben. Der Pfad führt 150 Höhenmeter durch den Wald, vorbei an kühlen Wasserfällen und eindrücklichen Felswänden. An heissen Sommertagen eine grossartige Abkühlung!

Gletscher-Wanderung

Eine anspruchsvolle, aussichtsreiche Wanderung verbindet den Sanetschpass mit dem Scex Rouge. Neben Gletscher und Stausee passierst du auch die Quelle der Saane. Wenn du eine gute Kondition mitbringst, ist diese Wanderung ein wunderbares Erlebnis.

Velotour ins Wallis

Die Gondel führt bequem auf die Hochebene, auch geübte Biker überlassen den Aufstieg der Bahn. Oben angekommen schlängelt sich die Strasse in einem kurzen Anstieg bis zur Passhöhe. Ab hier steigt der Spassfaktor, die Abfahrt nach Sion ist lang und rasant. Auch umgekehrt möglich.



   

Wir empfehlen

   

Gstaad Card

Die Gstaad Card ist der Zugang zu einem vielfältigen Angebot an Erlebnissen, welche bequem in Online-Shop gebucht werden. Grosser Pluspunkt der Gästekarte ist die kostenlose Nutzung des öffentlichen Verkehrs inklusive der Region Lenk-Simmental zwischen 01.06.-31.10.2021.