Kultur- und Themenwege

Diese Seite empfehlen

Kultur- und Themenwege bieten neben dem Wandererlebnis in der Natur auch Wissenswertes aus Kultur, Musik, Geschichte, Wetter oder Architektur. Alle Kultur- und Themenwege der Destination Gstaad kurz zusammengefasst.

Zeitbedarf:
Länge der Tour:
Schwierigkeitsgrad:
Suchergebnisse: 15 Touren gefunden
Märliweg Gsteig-Feutersoey Interaktiver Märchen-Rätselweg für Jung und Alt. 4,69 km 1:15 Std 78 m 27 m 78 TOP Mittel Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Yehudi Menuhin Philosophenweg Auf diesem Weg entlang der Saane begleiten den Wanderer 12 Tafeln mit Zitaten von Lord Yehudi Menuhin (1916 – 1999). Der grosse Musiker, Violinist, Humanist und Ehrenbürger der Gemeinde Saanen hat 1957 das inzwischen weltbekannte Menuhin-Festival ins Leben gerufen. 3,33 km 1:00 Std 8 m 42 m 71 TOP Leicht Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Waldlehrpfad Arnensee (Rundwanderung) Entlang dieses Rundwegs um den Arnensee befinden sich zahlreiche Informationstafeln, die Auskunft über Bäume und über das Fischen geben. 3,39 km 1:00 Std 18 m 18 m 71 TOP Leicht Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Burgenweg Zweisimmen (Rundwanderung) 2-stündige Rundwanderung mit spannenden Einzelheiten zu den Burgruinen und der Ortgeschichte. 6,85 km 2:00 Std 147 m 147 m 71 TOP Leicht Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Chastalet-Rundweg Der Chastalet-Rundweg mit den spektakulären Burgfällen. 6,50 km 2:30 Std 341 m 341 m 69 TOP Mittel Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Geschichtsweg Schönried - Saanenmöser Elf Tafeln entlang dieses Themenwegs fassen die örtliche Geschichte vom 13. bis 19. Jahrhundert prägnant zusammen. Dieser beliebte Panoramaweg ist rollstuhlgängig und für Kinderwagen geeignet. 2,72 km 0:45 Std 45 m 11 m 68 TOP Leicht Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Turbach Themenweg (Rundwanderung) Rundweg von 2,5 Stunden mit 14 Tafeln zur Geschichte des Turbachtales. 11,47 km 2:30 Std 280 m 280 m 65 TOP Mittel Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Wildweg Sparenmoos (Rundwanderung) Ein Weg für Frühaufsteher: Die beste Zeit, Wildtiere in freier Natur zu erleben, sind die Morgenstunden zwischen 5 und 9 Uhr im Frühjahr. Tiere wie Rothirsch, Gämse, Reh und Schneehase sind scheu und meiden den Menschen. Mit etwas Glück und einem Fernglas lassen sie sich vom... 1,95 km 0:45 Std 66 m 66 m 65 TOP Leicht Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Moorweg Sparenmoos (Rundwanderung) Moore sind feuchte, nährstoffarme und saure Lebensräume für Spezialisten aus der Tier- und Pflanzenwelt. Info-Tafeln entlang des Wegs erläutern dieses schützenswerte Ökosystem. 3,54 km 1:00 Std 108 m 108 m 65 TOP Leicht Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Audioguide Saanen Willkommen zum Audioguide Saanen, der Sie durch das Dorf, seine Geschichte und Architektur führen wird. Lassen Sie sich die Besonderheiten der hiesigen Baukunst näher bringen, erfahren Sie mehr über die Entwicklung unserer Region und entdecken Sie verborgene Schätze, die sonst im... 1,78 km 0:30 Std 23 m 21 m 64 Leicht Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Käseweg Wispile Wer die Natur geniessen und Wissenswertes über die traditionsreiche Käseherstellung erfahren möchte, ist auf der Wispile richtig. Der Käseweg wurde mit neuen, interessanten Informationstafeln bestückt. 1,89 km 0:45 Std 1 m 328 m 64 Leicht Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Kulturweg Sparenmoos (Rundwanderung) Brauchtum, Berggeschichten, lokale Spezialitäten und viel Wissenswertes mehr finden Interessierte auf dem Kulturweg Zweisimmen. Der Weg führt durch die Moorlandschaft Sparenmoos, vorbei an traditionellen Alphäusern und blumenreichen Weiden. 9,99 km 2:30 Std 211 m 211 m 63 Leicht Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Skulpturenweg Lauenen Entlang des bestehenden Wanderweges Lauenen - Rohr - Lauenensee haben Forstwarte und Förster mit Motorsägen einheimische Tiere aus Baumstümpfen geschnitzt. Sie fügen sich harmonisch in die Natur ein. 4,06 km 1:00 Std 153 m 9 m 62 Leicht Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Blumenweg Horneggli (Rundwanderung) Narzissenblütige Anemone, Grünstieliger Streifenfarn und viele weitere spannende Namen begegnen dem Fussgänger auf dem beschilderten Blumenweg am Horneggli. 2,70 km 1:00 Std 101 m 101 m 61 Leicht Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Obersimmentaler Hausweg Ein Leckerbissen für Chalet-Liebhaber: Dieser Themenweg führt durchs gesamte Obersimmental und gewährt herrliche Aussichten auf prächtige Zimmermannskunst. Die Route kann von Zweisimmen bis Lenk verlängert werden. Der Prospekt Obersimmentaler Hausweg mit Wegleitung ist erhältlich... 20,57 km 5:00 Std 600 m 475 m 60 Schwer Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus

Weitere Kultur- und Themenwege

Gartensommerweg Zweisimmen

Zweisimmen erfreut Blumenfreunde von Mitte Juni bis Ende September mit einer Vielzahl von schmucken Gärten, Fassaden, Balkonen und Gemüsegärten. Der Weg verläuft durch das gesamte Dorf bis nach Blankenburg, Mannried/Grubenwald und Hindere Rychestei. Plakate weisen auf die jeweiligen Besonderheiten hin. Pläne mit den eingezeichneten Standorten sind im Tourismusbüro Zweisimmen erhältlich.