Gravelbike Routen

Diese Seite empfehlen

Die verschiedenen Täler, die alpinen Landschaften und die abwechslungsreichen Strecken bieten einen wahren Gravelbike Spielplatz für alle die ein paar Höhenmeter nicht scheuen. Ob auf schmalen Nebenstrassen, natürlichen Alpstrassen oder einfachen Trails - das Angebot an Strecken bietet viel Spass auf dem Gravelbike.

Zeitbedarf:
Länge der Tour:
Schwierigkeitsgrad:
Suchergebnisse: 10 Touren gefunden
Eggli Loop Einfache Gravelbike Rundtour mit Ausblick über das Saanenland und die Gstaader Bergwelt. 19,20 km 2:30 Std 650 m 654 m 79 TOP Mittel Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus St. Stephan Loop Abwechslungsreiche Tour ab St. Stephan, auf den Rüwlispass und Horneggli, via Saanenmöser, Zweisimmen und wieder nach St. Stephan mit Single Trail Abschnitte. 30,51 km 3:25 Std 913 m 905 m 85 TOP Schwer Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Pays d’Enhaut Nr. 593: Rougemont - Château-d'Oex - Rougemont Diese Tour bietet interessante Entdeckungen im Tal des Pays-d'Enhaut, auf der man der Saane folgt und durchs Grüne fährt. 40,47 km 4:15 Std 788 m 788 m 85 TOP Schwer Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Gstaad - Col des Mosses - Col du Pillon - Gstaad Die Rundtour über die 2 Pässe ist vor allem bei Rennradfahrer/innen der Klassiker. Doch auch für Gravelbiker/innen gibt es abseits der viel befahrenen Strassen Möglichkeiten die Pässe zu bewältigen. 71,00 km 7:40 Std 1.758 m 1.776 m 84 TOP Schwer Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Tour de l'Hongrin Diese Runde führt über Nebenstrassen mit teilweise grobem Belag, die manchmal an Pavé Abschnitte in Nordfrankreich oder die Rapha Gentlemen Races erinnern. Zusammen mit den Landschaftseindrücken eine spezielle, schöne Tour. 70,92 km 5:25 Std 957 m 957 m 82 TOP Schwer Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Gros Mont: Saanen - Mittelberg - Abländschen - Jaun - Im Fang - Gros Mont - Saanen Abwechslungsreiche Tour mit vielen Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten die Natur zu geniessen und zu bestaunen. 53,35 km 5:40 Std 1.389 m 1.387 m 82 TOP Schwer Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Zweisimmen - Seebergsee - Spiez Von Zweisimmen zum malerischen Seebergsee und über das Diemtigtal nach Spiez an den Thunersee. 49,46 km 4:50 Std 1.239 m 1.624 m 81 TOP Schwer Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Le Fou Für einige ist der grösste Genuss eben nicht das Rasten, sondern das Bezwingen härtester Strecken. Für diese Personen eignet sich die Route "Le Fou" (der Verrückte) ideal. 168,35 km 15:35 Std 4.258 m 4.236 m 78 TOP Schwer Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Bergkönig Die Strecke führt durch verlassene Täler und über kleine, von der Welt vergessene Pässe, bietet traumhafte Aussichten auf die Alpenwelt und gemütliche Rasten mit hausgemachtem Speis und Trank auf Höfen und Alpen unterwegs. 112,06 km 10:00 Std 2.273 m 2.277 m 78 TOP Schwer Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Strade Bianche di Simmental Mittelange Tour, teilweise auf Naturstrassen, bei dem mit einem 18 km langen Anstieg Alpenpass-Feeling aufkommt und oben ein Schotterabschnitt («Strade Bianche») wartet. Die Abfahrt nach Grubenwald ist sehr steil, schmal und kurz unbefestigt. Vorsicht!www.strava.com/routes/1145... 79,82 km 7:15 Std 1.787 m 1.787 m 72 TOP Schwer Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus