Skitouren

Diese Seite empfehlen

Skitouren in der Destination Gstaad

Willkommen im Skitourengebiet für Geniesser. Neben einer Vielzahl von Routen vom einfachen Voralpenberg bis zur anspruchsvollen Ski-Hochtour locken dank kurzer Anmarschwege interessante Genuss-Kombinationen wie Skitouren mit Wellness oder Berg- und Gourmeterlebnissen.

Skitouren Vorschläge

Auf dem digitalen Tourenportal (unten) finden Sie eine Vielzahl von Skitouren, mit detaillierten Tourenbeschreibungen und GPS Tracks zum Download. Bitte beachten Sie die aktuellen Schneeverhältnisse.

Lawinenbulletin

Beachten Sie auf Ski- und Schneeschuhtouren die Lawinen und Wetterverhältnisse. Die aktuelle Lawinengefahrenstufe wird regelmässig durch das Institut für Schnee und Lawinenforschung herausgegeben. Die aktuelle Version finden Sie unter folgendem Link.

Avalanche Training Center Glacier 3000

Sicherheit im Schnee lässt sich trainieren! Deshalb gibt es auf dem Glacier 3000 ein Avalanche Training Center, in dem alle Interessierten kostenlos unter realistischen Bedingungen das Verhalten im Ernstfall üben können. Die Lawinentrainingsanlage besteht aus einer Zone von 100 mal 100 Metern in mässig steilem Gelände im unteren Teil des Ice Express Sesselliftes.

Bergführer der Destination Gstaad

Wer das Freiheitsgefühl auf einer Skitour ausserhalb der markierten Piste geniessen will, sollte diese nur in Begleitung eines ortskundigen Bergführers verlassen. Diverse Bergführer führen ihre Gäste auf den Fellen durch die Winterlandschaft zu den schönsten Naturschauplätzen der Destination. Eine Liste mit allen Bergführern finden Sie unter folgendem Link.

Respektiere deine Grenzen

Wildruhezonen dürfen während bestimmter Jahreszeiten oder in Einzelfällen während des ganzen Jahres nicht oder nur beschränkt zur Ausübung von Freizeitaktivitäten genutzt werden, z. B. unter Einhaltung eines Weggebots. Es gibt rechtsverbindliche und empfohlene Wildruhezonen.

Zeitbedarf:
Länge der Tour:
Schwierigkeitsgrad:
Suchergebnisse: 5 Touren gefunden
Lauenen – Walliser Wispile (1982 M.ü.M) Die Walliser Wispile, welche zwischen Lauenen und Gsteig liegt, ist besonders im Hochwinter, wenn auf den umliegenden hochalpinen Gipfeln ein Wintersturm tobt oder die Lawinengefahr keine größeren Skitouren zulässt, ein gutes Ziel. Diese Tour eignet sich auch nach ergiebigen Neuschneefällen für eine Genuss-Skitour. 4,54 km 2:05 Std 743 m 0 m 85 TOP Mittel Quelle : Gstaad Saanenland Zweisimmen – Chumigalm (2125 M.ü.M) Pech für die Pistenskifahrer, Glück für die Tourenskiläufer. Keine Bergbahn führt auf den Zweisimmner Hausberg, welcher von den Lokalen auch liebevoll «Chumi» genannt wird. 6,11 km 3:00 Std 1.192 m 2 m 84 TOP Mittel Quelle : Gstaad Saanenland Schönried – Rellerli (1833 M.ü.M) Präparierte Skitour (Touring Tracks powered by Movement) von Schönried auf den Gipfel des Rellerli. 4,82 km 2:00 Std 590 m 0 m 66 TOP Mittel Quelle : Gstaad Saanenland Feutersoey – Walighürli (2049 M.ü.M) Eine genussreiche Skitour von Feutersoey hoch aufs Walighürli. Die Tour führt durch Tannenwälder übers Tschärzis hoch auf den flachen Gipfel des Walighürli. Verschiedene Abfahrtsmöglichkeiten auf der Nord- sowie Südseite bestehen (Wildruhezonen beachten!). 3,62 km 2:10 Std 886 m 0 m 66 TOP Mittel Quelle : Gstaad Saanenland Turbach – Steinmandli (1950 M.ü.M) Eine aussichtsreiche Skitour von Turbachtal hoch zum Steinmadli. Die Tour führt über Sommerweiden hoch auf den Vorgipfel des Giferspitz. (Wildruhezonen beachten!) 2,21 km 1:22 Std 634 m 0 m 66 TOP Mittel Quelle : Gstaad Saanenland