Schneeschuhwandern

Diese Seite empfehlen

Die Destination Gstaad mit ihrer sanften Hügellandschaft bietet sich für Schneeschuhtouren förmlich an. Jung und Alt geniessen bei einfachen oder anspruchsvollen Routen unberührte Naturlandschaften. 

Wichtige Hinweise

Die "Sportarena" Natur ist auch Lebensraum für Tiere und Pflanzen, den es zu respektieren gilt. Schneeschuhlaufen ist nur gut vorbereitet (Ausbildung, Ausrüstung) und bei günstiger Wetter- und Lawinensituation zu unternehmen. Die Schneeschuhrouten sind nicht präpariert und werden nicht kontrolliert. Benutzung auf eigene Gefahr.

Schneeschuh-Touren

Zeitbedarf:
Länge der Tour:
Schwierigkeitsgrad:
Suchergebnisse: 12 Touren gefunden
St. Stephan - Rüwlispass - Turbach Markierte Schneeschuhwanderung von St. Stephan über den Rüwlispass nach Turbach. 9,03 km 3:55 Std 724 m 335 m 86 TOP Schwer Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Schönried – Rellerli (1833 M.ü.M) – Schönried Markierte Schneeschuh Tour von Schönried auf den Gipfel des Rellerli und zurück. 8,53 km 4:10 Std 657 m 657 m 84 TOP Schwer Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Parkplatz Wasserngrat – Gifferhüttli – Parkplatz Wasserngrat Unpräparierte und nicht markierte Schneeschuh Tour von Parkplatz Wasserngrat zum Gifferhüttli und zurück zum Parkplatz Wasserngrat. 11,57 km 4:50 Std 672 m 672 m 83 TOP Schwer Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Wispile - Lauenen Trail Herrlicher Schneeschuhtrail von der Bergstation Wispile via Chrinepass nach Lauenen 7,64 km 2:50 Std 31 m 719 m 82 TOP Mittel Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Wispile - Bergmoos - Feutersoey Schneeschuhwanderung über den Bergkamm der Wispile, vorbei am Fondue Caquelon und via Bergmoos nach Feutersoey. 7,50 km 2:45 Std 37 m 814 m 81 TOP Mittel Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Lauenen - Safretvorschess - Trüttlisberg Die markierte Schneeschuhwanderung von Lauenen zum Trüttlisberg bietet tolle Aussichten und magische Winterlandschaften. 5,64 km 3:05 Std 834 m 1 m 80 TOP Schwer Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Feutersoey - Tuxberg - Schneeweid - Hindere Walig Genussreiche Schneeschuhtour von Feutersoey zum Hindere Walig. 3,99 km 2:05 Std 577 m 0 m 80 TOP Leicht Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Sparenmoos Rundwanderung Einfacher Panoramarundweg über die hügelige Moorlandschaft Sparenmoos. Das sonnenverwöhnte Hochplateau oberhalb von Zweisimmen bezaubert mit einem Ausblick auf die Berner Alpen, das Simmental und das Saanenland. 6,75 km 2:30 Std 151 m 151 m 74 TOP Mittel Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Site Alp Vom Bahnhof Zweisimmen geht es per Bus zum Berghotel Sparenmoos. Die Route steigt leicht Richtung Nordosten bis zur Site Alp wo sich eine atemberaubende Aussicht ins Simmental eröffnet.Der Rückweg führt Richtung Südwest über einen Hügelrücken zurück zum Berghotel Sparenmoos. 3,37 km 1:15 Std 126 m 126 m 63 Mittel Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Lauenen - Rohr - Lauenen Die Tour durchquert das wunderschöne Naturschutzgebiet Rohr entlang des Winterwanderweges. 3,04 km 1:00 Std 12 m 12 m 59 Leicht Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Eggli - Vorderes Eggli - Eggli Per Gondelbahn geht es bequem hinauf aufs Eggli. Der Weg beginnt auf der Südseite des Berghauses und führt parallel zum markierten Winterwanderweg über die weiten, offenen Matten von «Hinder der Egg». Die markanten Berge Gummfluh und Rübli im Blickfeld geht es anschliessend mit... 3,26 km 1:15 Std 168 m 168 m 52 Mittel Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus Saanenmöser - Chübelialp - Saanenmöser Ab dem Bahnhof Saanenmöser geht's Richtung Hornberg hinauf zur Saanenwald-Lodge. Nach dem Überqueren der Skipiste geht's über eine kleine Brücke vorbei am Golfclubhaus. Nach ca. 2 km über den Golfplatz geht's rechts hoch zum Restaurant Chübelialp. Zurück geht es auf derselben... 7,01 km 2:45 Std 303 m 303 m 51 Mittel Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus