Kurzaufenthalte

Diese Seite empfehlen

2 Stunden in der Destination Gstaad

Gstaad

Saanen

Zweisimmen

3 Stunden in der Destination Gstaad

  • Panoramaweg Gruben (ca. 1h20)
  • Turbach Themenweg (ca. 1h 45): Entlang dieses Weges gewähren 14 Tafeln Einblick in die Besonderheiten des Turbachtals. Sie erklären Ortsbezeichnungen, Geschichte oder geologische Eigenschaften.
  • Kutschenfahrt (auf Anmeldung): Ein Ausflug per Kutsche oder Pferdeschlitten durch die herrliche Natur gehört zu den romantischen Highlights eines Aufenthalts in der Destination Gstaad.

4 Stunden in der Destination Gstaad

  • Glacier 3000: ein Ausflugsparadies im Sommer und Winter! Bereits die Fahrt mit der Luftseilbahn vom Col du Pillon auf Scex Rouge ist ein besonderes Erlebnis. Spannende Aktivitäten in einer faszinierenden Gletscherwelt sowie kulinarische Spezialitäten warten auf die Gäste. (nur mit Privatauto/öV/Taxi erreichbar, ca. 30 Minuten)
  • Wanderung Gstaad-Gsteig (ca. 2h30): Vom Bahnhof Gstaad aus führt die Wanderung noch ein Stück durch die Promenade in Richtung Gsteig. Ab dem Würstenkreisel führt das Mattengässli weiter quer durch den Talboden. Bei der Talstation Eggli beginnt dann der Uferweg Saane.Von Gsteig fährt das Postauto zurück nach Gstaad.
  • Gstaad-Lauenen (ca. 4h)
  • Bollywood-Tours Destination Gstaad (verschiedene Dauermöglichkeiten): auf den Spuren der Bollywood-Stars. Kontakt: Gstaad Saanenland Tourismus, info@gstaad.ch, Tel.: +41 33 748 81 81, oder Gstaad Guides, info@guides-gstaad.ch, www.guides-gstaad.ch