Ski & Snowboard

Diese Seite empfehlen

200 Kilometer Pistengenuss eingebettet zwischen 1000 und 3000 m ü. M.

Die Bergbahnen der Destination Gstaad sind ideal ausgestattet, um die Schutzmassnahmen betreffend COVID-19 einzuhalten. Die Mehrheit der Gondel- und Sesselbahnen in der Destination ermöglichen eine Fahrt mit weniger als 10 Personen. Wie zum Beispiel die top modernen 10er Gondelbahnen in den Skigebieten Saanersloch und Eggli. 70% der Anlagen, Sesselbahnen oder Skilifte haben einen direkten Frischluft-Zugang.

Ski & Snowboard

Die Destination Gstaad bietet Geniessern ein vielfältiges Angebot an diversen Skigebieten. Gletscher-Feeling gibt es auf dem Glacier 3000. Fans von Ski-Arenen finden am Rinderberg, Lengebrand, Saanerslochgrat, Hornberg und Horneggli genügend Freiraum. Für Geniesser empfiehlt sich das Gebiet Eggli-La Videmanette. Den Tiger Run, die legendäre steilste Piste, gibt es am Wasserngrat.

Nachtskifahren

Wer sich tagsüber nicht auf der Piste austoben konnte, hat in der Destination Gstaad auch in der Nacht die Möglichkeit dazu. Im Licht der Scheinwerfer bietet der Rinderberg Ski- und Snowboardbegeisterten Wintersportvergnügen bis zur späten Stunde.

Gastronomie

In den vielen schmucken Einkehrmöglichkeiten verteilt auf die ganze Destination fühlt man sich weit weg von grossen Ansammlungen. Zahlreiche urchige Berghäuser mit einladenden Sonnenterrassen, alpinem Charme und Ausblicken auf herrliche Gipfel-Panoramen steigern den Wohlfühlfaktor und sorgen für Glanzpunkte in der genüsslichen Vielfalt der Destination. Nach einem schönen Wintertag bei Sonnenuntergang mit einem heissen Getränk die Hände wärmen und dazu gute Musik hören - all dies ist in den zahlreichen Schneebars am Pistenrand möglich.

Lernparks

Lernparks sind Übungsgelände für Kinder und Skieinsteiger. Kompetente Betreuer umsorgen die grossen und kleinen Skifahrer auf den Lernpark-Anlagen. Weitere Informationen gibt es direkt bei den Schneesportschulen.