Langlauf

Diese Seite empfehlen

Die Destination Gstaad gehört zu den vielseitigsten Langlaufgebieten der Schweiz. Die verschiedenen Teilgebiete decken alle Schwierigkeitsgrade ab und die top präparierten Loipen führen durch unterschiedliche Landschaften. Vom Sparenmoos bis nach Turbach – jeden Tag lässt sich eine neue Umgebung entdecken. Für Nachtschwärmer empfiehlt sich die beleuchtete Nachtloipe zwischen Schönried und Saanenmöser, Familienspass wartet auf dem Langlaufcross mit diversen Elementen wie Wellen, Slalom und kleinen Schanzen. Auch Hunde können sich auf der Loipe vergnügen, denn Vierbeiner dürfen ihre Halter auf der gekennzeichneten Hundeloipe begleiten. Für die anschliessende Erholung sorgen verschiedene Beizli, Restaurants und Genussliegen entlang der Loipen.

    

Natur

Unberührte Natur, Ruhe und frisch präparierte Loipen sorgen für perfekte Momente. Hier lässt sich das Langlaufen so richtig geniessen:

Sportlich

Weitläufige Loipen sorgen für ein grenzenloses Gleitvergnügen, die Cross-Loipe ist ideal, um an der Technik zu feilen. Diese Strecken eignen sich zum Trainieren:

Vielseitig

Von blau bis schwarz, bei Nacht oder gar mit dem Hund. In diesen Langlauf-Gebieten hat‘s für alle etwas dabei:


Loipenpass

Einmal kaufen – überall laufen! Mit dem Loipenpass, erhältlich in den Tourismusbüros oder online:

Preise

  • Langlaufpass ganze Schweiz: CHF 140.00
    Auch per App erhältlich: www.langlauf.ch
    Wichtig: Gstaad und Zweisimmen als Heimloipe angeben!
  • Regionalpass Saanenmöser bis Reusch und Sparenmoos: CHF 80.00
  • 14-Tagespass Saanenmöser bis Reusch und Sparenmoos: CHF 60.00
  • 7-Tagespass Saanenmöser bis Reusch und Sparenmoos: CHF 45.00
  • Tagespass Saanenmöser bis Reusch: CHF 10.00

Verkaufsstellen

Vermietung

Eine passende Ausrüstung ist Grundvoraussetzung zum Langlaufen. Diverse Sportgeschäfte der Destination Gstaad vermieten das nötige Material.

Karten

Alle Loipen sind sowohl online auf der interaktiven Karte als auch auf der Langlaufkarte ersichtlich, die unter anderem in den Tourismusbüros erhältlich ist.

Gesamtschweizerisches Loipennetz

Die Dachorganisation der Schweizer Langlaufgebiete, Loipen Schweiz, verfolgt verschiedene Ziele. Allesamt haben eines gemeinsam: Die Steigerung der Qualität und den finanziellen Ausgleich zwischen den Gebieten. Durch gemeinsames Marketing und die Unterstützung von Sponsoren ist es möglich, schweizweit ein flächendeckendes Loipennetz von rund 5500 Kilometern aufzubereiten.