Detail

Diese Seite empfehlen

Hornberg - Schönried

6,29 km
1:50 Std
38 m
612 m
79
TOP Mittel
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Bergstation Hornberg
Zielpunkt der Tour
Schönried
Niedrigster Punkt
1.237 m
Höchster Punkt
1.819 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • Schneeoberfläche präpariert
Quelle : Gstaad Saanenland

Aussichtsreiche Winterwanderung vom Hornberg abwärts nach Schönried.

Von Saanenmöser mit der Gondel bis zur Mittelstation und danach weiter mit dem Sessellift auf den Hornberg. Der Winterwanderweg führt an den zwei Bergrestaurants Hornberg und Hornflueh vorbei Richtung Gfell. Auf dem Gfell bietet sich eine tolle 360° Aussicht auf fast die ganze Destination. Weiter geht der Weg über Berschell nach Haldis Bärgli. Von dort aus ist der Winterwanderweg kombiniert mit der Schlittelpiste Horneggli Run Süd. Die Route führt weiter hinunter an den Wittere-Winterwanderweg. Hier trennt sich die Schlittelpiste wieder vom Winterwanderweg, welcher via Schlittmoos am Fonduecaquelon vorbei wieder nach Schönried führt. Wer lieber wieder zurück nach Saanenmöser laufen möchte, kann dies über den Wittereweg oder den Panoramaweg Schönried-Saanenmöser tun.

ACHTUNG: Aktuelle Winterwanderweg Berichte beachten!

Wegbeschreibung
Hornberg - Gfell - Berschell - Schönried
Ausrüstung
Gute Winterschuhe sind empfohlen
Sicherheitshinweise

Vorsicht, ab Haldis Bergli sind auch Schlittler auf dem Weg zu erwarten.

Aktuelle Winterwanderweg Berichte ("Hornberg – Schönried") beachten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis zum Bahnhof Saanenmöser. Ab Bahnhof Saanenmöser zu Fuss zur Talstation Saanersloch (5 Minuten) und mit der Gondel bis zur Mittelstation. Anschliessend mit der Sesselbahn auf den Hornberg.

Bitte beachten Sie den Fahrplan der Bahn zum Bahnhof Saanemöser und die Betriebszeiten der Bergbahnen.

Parken
Talstation Saanenmöser
Anfahrt

Die Destination Gstaad liegt im Südwesten der Schweiz unmittelbar an der Grenze zum französischsprachigen Landesteil. Die Region ist per Bahn oder Auto von der Thunerseeregion, dem Genferseeraum und dem Greyerzerland bequem erreichbar. Direkte Verbindungen zum europäischen Hochgeschwindigkeits-Zugnetz und zu allen internationalen Flughäfen der Schweiz garantieren eine zeitsparende und angenehme Anreise.

 

Auf der Seite Anreise und ÖV auf gstaad.ch finden Sie ausführliche Anreise-Informationen.

Zusätzliche Information

Bitte beachten Sie die Betriebszeiten der Bergbahnen.

Ein breit angelegtes Winterwandernetz erwartet Sie in Schönried und die Wege können stets auf Ihre Bedürfnisse ausgelegt werden. Planen Sie Ihre Route sorgfältig oder erkundigen Sie sich in einem der Tourismusbüros oder Infopoints. Weitere Informationen zu den Winterwanderwegen in der Destination Gstaad: www.gstaad.ch

Karte