Detail

Diese Seite empfehlen

Rellerli Trail: Schönried – Rellerli (1833 M.ü.M) – Schönried

8,53 km
4:10 Std
657 m
657 m
84
TOP Schwer
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Schönried (1242 M.ü.M)
Zielpunkt der Tour
Schönried (1242 M.ü.M)
Niedrigster Punkt
1.241 m
Höchster Punkt
1.897 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • Gipfel-Tour
  • Rundtour
  • Forstwege
  • freies Gelände
  • Wald
Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus

Markierte Schneeschuh Tour von Schönried auf den Gipfel des Rellerli und zurück.

Wer eine atemberaubende Aussicht ebenso schätzt wie Ruhe fernab der Massen, kommt am Sonnenberg Rellerli voll auf seine Rechnung. Der Sonnenberg lockt mit einem markierten Schneeschuhtrail. Auch ein Winterwanderweg wird von Schönried auf das Rellerli und zurück präpariert. Teilweise führen Winterwanderweg und Schneeschuhroute über die gleiche Strecke. Wer genug vom Pulverschnee hat, kann bei diesen Stellen auf den Winterwanderweg ausweichen.

Der Aufstieg erfolgt von Schönried via Bodme zum Rellerli. Weiter führt die Route auf den Hugeligrat hoch und danach nach Grossi Vorschess hinunter. Auf dem Weg bei Grossi Vorschess trifft man auf ein hölzernes Fondue Caquelon und eine Grillstelle, welche das ganze Jahr geöffnet sind. Hier kann man sein mitgebrachtes Fondue in einmaliger Umgebung geniessen.

Wegbeschreibung
Schönried – Bodme – Rellerli – Grossi Vorschess – Hubel - Schönried
Ausrüstung
Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Schneeschuhe, feste und wasserdichte Bergschuhe, leichter bis mittlerer Rucksack, Kälteschutz, Sonnenschutz, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Zwischenverpflegung, Tee in Thermosflasche, Mobiltelefon, Lawinenverschütteten-Suchgerät (LVS).
Tipp des Autors
Wenn Sie mit der Bahn anreisen, beachten Sie den Fahrplan.
Sicherheitshinweise
  • Die Route dieses Schneeschuhtrails ist signalisiert und präpariert.

  • Als Leitlinie dient der signalisierte und präparierte Winterwanderweg.

  • Jede Schneeschuhtour sorgfältig planen und den eigenen Konditionen sowie dem Wetter und der Jahreszeit anpassen.
  • Das Wetter kann sich im Gebirge rasch ändern. Daher passende Kleidung und genügend Proviant und Wasser mitnehmen. Bei unsicherem Wetter rechtzeitig umkehren.
  • Dritte über die Tour informieren und wenn möglich nie alleine gehen.
  • Rücksicht nehmen auf andere Wanderer sowie Pflanzen und Tiere.
Öffentliche Verkehrsmittel
Beachten Sie den Fahrplan der Bahn und des Postautos zum Bahnhof Schönried.
Parken
Schulhaus Schönried
Anfahrt

Die Destination Gstaad liegt im Südwesten der Schweiz unmittelbar an der Grenze zum französischsprachigen Landesteil. Die Region ist per Bahn oder Auto von der Thunerseeregion, dem Genferseeraum und dem Greyerzerland bequem erreichbar. Direkte Verbindungen zum europäischen Hochgeschwindigkeits-Zugnetz und zu allen internationalen Flughäfen der Schweiz garantieren eine zeitsparende und angenehme Anreise.

Auf der Seite Anreise und ÖV auf gstaad.ch finden Sie ausführliche Anreise-Informationen.

Zusätzliche Information

Weitere Informationen zu den Schneeschuh-Touren in der Destination Gstaad: www.gstaad.ch

Karte