Detail

Diese Seite empfehlen

Wanderweg zum Fondue Hüttli Chessler

1,91 km
0:30 Std
65 m
3 m
76
TOP Mittel
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Bahnhof Saanenmöser
Zielpunkt der Tour
Fondue Hüttli Chessler
Niedrigster Punkt
1.266 m
Höchster Punkt
1.330 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • barrierefrei
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch
Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus

Mit einem feinen Fondue aus dem Rucksack und einem Fondue Hüttli in der Natur ist das Fondue Erlebnis perfekt.

Vom Bahnhof Saanenmöser erreichen Sie das Fondue Hüttli zu Fuss in ca. 30 Minuten. Folgen Sie den Promenadenweg Richtung Schönried bis zum Steinerenweg. Anschliessend folgen Sie den Steinerenweg bis zum Wittereweg, wo sich das Fondue Hüttli befindet. Es bietet Platz für bis zu acht Personen und kann nicht reserviert werden.Direkte Zufahrt mit dem Auto zum Fondue Hüttli ist nicht möglich.
Wegbeschreibung
Saanenmöser – Steinerenweg – Chessler
Ausrüstung
Fonduerucksack (muss am Vortag bei den Molkereien bestellt werden), gute Schuhe, Getränke für unterwegs. Der Fonduerucksack enthält alle Zutaten für das unwiderstehliche Outdoor-Erlebnis: wahlweise sämiges Klassik- oder aromatisches Trüffelfondue, knuspriges Fonduebrot, Gewürze, ein Caquelon, Rechaud mit Brennpaste, Teller und Gabeln.
Tipp des Autors
Verlängern Sie die Wanderung in Richtung Schönried und geniessen Sie die Aussicht.
Öffentliche Verkehrsmittel
Bahnhof Saanenmöser
Zusätzliche Information

Weitere Informationen zum Fondueland Gstaad: www.gstaad.ch/gstaad/fondueland-gstaad.

Im Winter führt die Schlittelpiste Horneggli Run nur 100 Meter neben der Hütte vorbei.

Karte