Detail

Diese Seite empfehlen

Schönried – Rellerli – Bire – Sparenmoos

15,90 km
5:30 Std
788 m
385 m
75
TOP Schwer
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Schönried
Zielpunkt der Tour
Sparenmoos/Zweisimmen
Niedrigster Punkt
1.230 m
Höchster Punkt
1.861 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • geologische Highlights
  • faunistische Highlights
  • Streckentour
  • Einkehrmöglichkeit
  • botanische Highlights
Quelle : Gstaad Saanenland

Geniessen Sie auf der Wanderung von Schönried hoch zum Rellerli weiter über Bire nach Sparenmoos die wunderschöne Bergwelt des Saanenlandes und der Freiburger Alpen.

Von Schönried wandern Sie hoch zum Sonnenberg Rellerli (1833 m). Nach etwas mehr als einer Stunde Aufstieg erreichen Sie den Rellerligrat. Hier können Sie eine 360 Grad Aussicht der ganzen Bergwelt des Saanenlandes geniessen. Nach einem weiteren kurzen Aufstieg folgt ein 1,5 km langer Panoramaweg in Richtung Bire. Von dort aus zum Nüjeberg bleibt die Wanderung bis auf einen kurzen Auf- und Abstieg ziemlich flach. Auf dem Nüjeberg oder Hüsliberg haben Sie die Möglichkeit sich zu verpflegen oder weiter nach Sparenmoos runter zu wandern. Auch auf dem Sparenmoos können Sie im MUMA Beizli oder an der Site Alp verweilen und die Aussicht geniessen.

Vom Sparenmoos aus können Sie die letzten 4 km runter nach Zweisimmen entweder wandern, das Wandertaxi nehmen oder Sie mieten sich an der Site Alp ein Trottinett und erleben eine aufregende Fahrt zurück zum Bahnhof Zweisimmen.

Wegbeschreibung
Schönried – Rellerli – Bire– Sparenmoos - Zweisimmen
Ausrüstung
Gute Schuhe, Zwischenverpflegung für unterwegs - warum nicht ein Fondue-Rucksack?
Tipp des Autors

Einkehrmöglichkeiten in den Alpbeizli: Nüjenberg, Hüsliberg, MUMA und Site Alp.

Erleben Sie eine aufregende Trottinettabfahrt von Sparenmoos nach Zweisimmen.

Öffentliche Verkehrsmittel
Bahnhof Schönried, Bahnhof Zweisimmen
Parken
Parkplätze sind am Rellerli und in Zweisimmen vorhanden
Anfahrt

Die Destination Gstaad liegt im Südwesten der Schweiz unmittelbar an der Grenze zum französischsprachigen Landesteil. Die Region ist per Bahn oder Auto von der Thunerseeregion, dem Genferseeraum und dem Greyerzerland bequem erreichbar. Direkte Verbindungen zum europäischen Hochgeschwindigkeits-Zugnetz und zu allen internationalen Flughäfen der Schweiz garantieren eine zeitsparende und angenehme Anreise.

 

Auf der Seite Anreise und ÖV auf gstaad.ch finden Sie ausführliche Anreise-Informationen.

Zusätzliche Information

Weitere Informationen zu den Wanderungen in der Destination Gstaad: www.gstaad.ch/wandern

Karte