Detail

Diese Seite empfehlen

Lauenensee - Geltenhütte SAC - Lauenensee

8,01 km
4:00 Std
678 m
678 m
49
Mittel
Kondition
Technik
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Lauenensee, Parkplatz
Niedrigster Punkt
1.378 m
Höchster Punkt
2.056 m
Eigenschaften
  • Rundtour
Quelle : Gstaad Saanenland

Der Bergweg führt ab Lauenensee in das wilde Geltental, welches vom Geltenschuss und dem Wildhorn geprägt ist. Der Aufstieg zur Geltenhütte SAC führt an wilden Schluchten und kleineren Wasserfällen vorbei über die Alp Undere Feisseberg. Der Aufstieg neben dem donnernden Geltenschuss wird zum Erlebnis, da der Pfad im oberen Drittel hinter einem kleinen Wasserfall hindurchführt. Danach gelangen Sie über alpine Weiden zur Geltenhütte.

Der Bergweg nach Chüetungel überquert die Bergflanke unter dem Follhore. Im oberen Bereich sind an einigen Stellen Treppen resp. Seile montiert. Auf dieser Teilstrecke ist besondere Vorsicht geboten. Vom Chüetungel geht es steil runter zum Parkplatz in unmittelbarer Nähe des Lauenensees.

Siehe auch
Gstaad Saanenland Tourismus
Haus des Gastes
Promenade 41
CH- 3780 Gstaad
Tel.: +41 (0)33 748 81 81
Fax: +41 (0)33 748 81 83
E- Mail: info@gstaad.ch
Internet: www.gstaad.ch

Wegbeschreibung

Lauenensee - Geltenhütte SAC - Chüetungel - Lauenensee

Karte