Detail

Diese Seite empfehlen

Lauenensee - Geltenhütte SAC - Lauenensee

8,22 km
4:00 Std
681 m
681 m
78
TOP Mittel
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Lauenensee, Parkplatz
Zielpunkt der Tour
Lauenensee, Parkplatz
Niedrigster Punkt
1.378 m
Höchster Punkt
2.057 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus

Vom Lauenensee via Geltenschuss zur Geltenhütte SAC und über den Chüetungel zurück zum Startpunkt.

Der Bergweg führt ab Lauenensee in das wilde Geltental, welches vom Geltenschuss und dem Wildhorn geprägt ist. Der Aufstieg zur Geltenhütte SAC führt an wilden Schluchten und kleineren Wasserfällen vorbei über die Alp Undere Feisseberg. Der Aufstieg neben dem donnernden Geltenschuss wird zum Erlebnis, da der Pfad im oberen Drittel hinter einem kleinen Wasserfall hindurchführt. Danach gelangen Sie über alpine Weiden zur Geltenhütte.

Der Bergweg nach Chüetungel überquert die Bergflanke unter dem Follhore. Im oberen Bereich sind an einigen Stellen Treppen resp. Seile montiert. Auf dieser Teilstrecke ist besondere Vorsicht geboten. Vom Chüetungel geht es steil runter zum Parkplatz in unmittelbarer Nähe des Lauenensees.

Wegbeschreibung
Lauenensee - Geltenhütte SAC - Chüetungel - Lauenensee
Ausrüstung
Gute Schuhe, Zwischenverpflegung für unterwegs - warum nicht ein Fondue-Rucksack?
Tipp des Autors
Die Zusatzrunde von ca. 1 Stunde Marschzeit zum Furggetäli und Rottal ist sehr empfehlenswert.
Öffentliche Verkehrsmittel
Lauenen, Lauenensee (Kein Bus im Winter)
Parken

Empfehlung für die Anreise zum Lauenensee:
Zu Fuss, mit dem Postauto oder mit dem Fahrrad ab dem Dorf Lauenen
Anfahrt Auto: Parkplatz mit begrenzter Kapazität. Sobald der Parkplatz voll ist, wird die Strasse gesperrt

Anfahrt

Die Destination Gstaad liegt im Südwesten der Schweiz unmittelbar an der Grenze zum französischsprachigen Landesteil. Die Region ist per Bahn oder Auto von der Thunerseeregion, dem Genferseeraum und dem Greyerzerland bequem erreichbar. Direkte Verbindungen zum europäischen Hochgeschwindigkeits-Zugnetz und zu allen internationalen Flughäfen der Schweiz garantieren eine zeitsparende und angenehme Anreise. Hauptverkehrsmittel in der Destination Gstaad sind die Bahn "MOB" (Montreux-Oberland Bernois) und zahlreiche Postbuslinien.

Der Lauenensee ist von Gstaad aus mit dem Postbus oder mit dem Auto erreichbar. (Ausser im Winter)

Auf der Seite Anreise und ÖV auf gstaad.ch finden Sie ausführliche Anreise-Informationen.

Zusätzliche Information

Siehe auch

Gstaad Saanenland Tourismus
Haus des Gastes
Promenade 41
3780 Gstaad
Tel.: +41 (0)33 748 81 81
E- Mail: info@gstaad.ch
www.gstaad.ch

Karte