Detail

Diese Seite empfehlen

Yehudi Menuhin Philosophenweg

3,33 km
1:00 Std
8 m
42 m
72
TOP Leicht
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanMärMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Gstaad, Kapälliplatz
Zielpunkt der Tour
Menuhin Center Saanen
Niedrigster Punkt
1.009 m
Höchster Punkt
1.052 m
Eigenschaften
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus

Auf diesem Weg entlang der Saane begleiten den Wanderer 12 Tafeln mit Zitaten von Lord Yehudi Menuhin (1916 – 1999). Der grosse Musiker, Violinist, Humanist und Ehrenbürger der Gemeinde Saanen hat 1957 das inzwischen weltbekannte Menuhin-Festival ins Leben gerufen.

Vom Kapälliplatz in Gstaad flanieren Sie in Richtung Saanen bis zur Galerie Atelier d'Artiste. Passieren Sie die Eisenbahnunterführung Richtung Gschwend und folgen Sie der Saane. Ein ruhiger, schattiger Weg führt von dort dem Fluss entlang bis zur Stiftung Alpenruhe - einem Heim für Behinderte mit einer Cafeteria und einem Streichelzoo. Anschliessend wandern Sie bis zum Chouflisbach, der Sie zurück an die Saane führt. Folgen Sie dieser bis Sie das Dorf Saanen erreichen. Nach einem empfehlenswerten Besuch im Museum der Landschaft Saanen und dem Menuhin Center Saanen endet Ihr Spaziergang bei der nahe gelegenen Mauritiuskirche.
Wegbeschreibung
Gstaad - Saanen
Ausrüstung

Gute Schuhe, Zwischenverpflegung für unterwegs - warum nicht ein Fondue-Rucksack? Weitere Informationen unter www.gstaad.ch/fondueland

Tipp des Autors

Ein Prospekt mit Wegleitung ist erhältlich in den Tourismusbüros der Region.

Ein Besuch im Menuhin Center in Saanen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Gstaad
Gstaad Card: Ab der ersten Übernachtung ist die Nutzung des öffentlichen Verkehrs in der Destination Gstaad sowie in der Region Lenk-Simmental gratis. Weitere Informationen zur Gstaad Card finden Sie unter: www.gstaad.ch/gstaadcard

Parken
Diverse Parkplätze und Parkhäuser stehen in Gstaad zur Verfügung.
Anfahrt

Die Destination Gstaad liegt im Südwesten der Schweiz unmittelbar an der Grenze zum französischsprachigen Landesteil. Die Region ist per Bahn oder Auto von der Thunerseeregion, dem Genferseeraum und dem Greyerzerland bequem erreichbar. Direkte Verbindungen zum europäischen Hochgeschwindigkeits-Zugnetz und zu allen internationalen Flughäfen der Schweiz garantieren eine zeitsparende und angenehme Anreise. Hauptverkehrsmittel in der Destination Gstaad sind die Bahn "MOB" (Montreux-Oberland Bernois) und zahlreiche Postbuslinien.

Auf der Seite Anreise und ÖV auf gstaad.ch finden Sie ausführliche Anreise-Informationen.

Zusätzliche Information

Siehe auch

Gstaad Saanenland Tourismus
Haus des Gastes
Promenade 41
3780 Gstaad
Tel.: +41 (0)33 748 81 81
E- Mail: info@gstaad.ch
www.gstaad.ch

Karte