Detail

Diese Seite empfehlen

AlpnessTrail Etappe 8, Lauenen - Gsteig

13,12 km
4:40 Std
726 m
785 m
81
TOP Mittel
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Lauenen
Zielpunkt der Tour
Gsteig
Niedrigster Punkt
1.174 m
Höchster Punkt
1.950 m
Eigenschaften
  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • faunistische Highlights
Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus

Mit dem AlpnessTrail erschliesst sich Weitwanderern eine Rundroute von 13 Etappen über die Alpen des Saanenlands und des Obersimmentals.

Einfluss der Walser und Wasser­kraft

In angenehmer Steigung führt der Wan­derweg durch ein Feuchtgebiet Richtung Brüchli. Wildhorn, Spitzhorn und Lau­enenhorn bietet uns eine wunderbare Aussicht. Das schmucke Dorf Lauenen wird immer kleiner. Bald erreichen wir den Chrinepass. Gleich beim Passüber­gang steigen wir links zum Brandsberg auf und weiter auf die Walliser Wispile. Der Name reicht zurück bis ins 13. Jahr-hundert. Ausgewanderte Walser “bela­gerten“ die Wispile und es gab immer wieder kleinere Scharmützel. Wir aber wandern weiter zur Alp Burg. Unser Blick geht über den schönen Talabschluss mit Gsteig, dem südlichsten Dorf der Al­pennordseite. Entlang den imposanten Burgfällen führt uns der Weg hinunter nach Innergsteig, am Wasserkraftwerk vorbei nach Gsteig.

 

Highlights

  • 150 Meter pure, schwindelerregende Wasserkraft bei den Burgfällen
  • Nach der Wanderung ein Moment der Ruhe in der eindrücklichen Kirche aus dem 15. Jahrhundert

 Gastgeber am Etappenziel: www.bären-gsteig.ch

Sicherheitshinweise
Der Abschnitt bei den Burgfällen erfordert Schwindelfreiheit.
Zusätzliche Information
Karte