Detail

Diese Seite empfehlen

AlpnessTrail Etappe 7, Wildhornhütte-Lauenen

12,60 km
4:05 Std
135 m
1.198 m
81
TOP Mittel
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Wildhornhütte
Zielpunkt der Tour
Lauenen
Niedrigster Punkt
1.236 m
Höchster Punkt
2.383 m
Eigenschaften
  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • geologische Highlights
Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus

Mit dem AlpnessTrail erschliesst sich Weitwanderern eine Rundroute von 13 Etappen über die Alpen des Saanenlands und des Obersimmentals.

Berg-Romantik

Gestärkt vom reichhaltigen Frühstück wandern wir durch alpines Gelände zum Hängstesprung. Dort geniessen wir die eindrückliche Fernsicht über das Saanen­land Richtung Waadtländer– und Freibur­geralpen. Über eine gut abgesicherte Steilstufe steigen wir zum Tungelpass ab. Vor uns öffnen sich die Hochplateaus der Alpen Stiere- und Chüetungel. Über steile Serpentinen entlang dem impo­santen Tungelschuss erreichen wir an­schliessend den bekannten Louwenesee. Der idyllische See wird in der bekannten Rockballade der Mundartrockband Span besungen. Nach einer Stärkung im Re­staurant Lauenensee geht es vorbei an Holzskulpturen hinab ins Rohr. Hier se­hen wir immer noch „Trischten“ und er­reichen danach das heimelige Dorf Lau­enen.

 

Highlights

  • Sanft hinab über das Hochplateau des Chüetungels
  • Ein erfrischendes Bad im Louwenesee
  • Den traditionellen Brauch der Lischen­teilung am Louwenesee entdecken
  • Moorlandschaft mit Trischten im Laue­ner Rohr durchwandern

Unterkunft am Etappenziel: www.wildhorn.ch / www.alpenland.ch

 

Sicherheitshinweise
Der Abschnitt am Hängstesprung erfordert Schwindelfreiheit.
Zusätzliche Information
Karte