Detail

Diese Seite empfehlen

Gstaad - Rübeldorf - Eggli - Gstaad (Nr. 23)

7,29 km
1:45 Std
535 m
535 m
74
TOP Leicht
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Gstaad, Sportzentrum
Zielpunkt der Tour
Gstaad, Sportzentrum
Niedrigster Punkt
1.026 m
Höchster Punkt
1.557 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • Rundtour
Quelle : Gstaad Saanenland

Dieser aussichtsreiche Trail eignet sich ideal für Anfäger oder Einsteiger.

Sie starten direkt beim Sportzentrum in Gstaad. Folgen Sie den Wegweisern Trail Running Gstaad. Zuerst gehen Sie hinter dem Sportzentrum rechts über eine Brücke und weiter Richtung Saanen. Kurz nach dem Reitzentrum geht es Links hoch Richtung Eggli. Entlang der Sesselbahn Saanen-Eggli gelangen Sie nach ca. 4.5 Km zur Bergstation Eggli. Zwischen der Bergstation Eggli und dem Bergrestaurant finden Sie den Weg wieder runter Richtung Gstaad.
Hinweise: Die Strecke kann beliebig erweitert werden. Bsp. Ab Bergstation Eggli via Vorderes Eggli, Richtung Grund b. Gstaad und anschliessend zurück zum Sportzentrum. Das Sportzentrum befindet sich ca. 900 Meter vom Bahnhof Gstaad entfernt. Das Bergrestaurant Eggli sowie die Bergbahn Saanen/Gstaad-Eggli sind im Sommer geschlossen.

Siehe auch
Gstaad Saanenland Tourismus
Haus des Gastes
Promenade 41
3780 Gstaad/Switzerland
Tel.: +41 (0)33 748 81 81
E- Mail: info@gstaad.ch

www.gstaad.ch

Wegbeschreibung
Gstaad - Rübeldorf - Eggli - Gstaad
Ausrüstung
Gutes Schuhwerk empfohlen
Tipp des Autors
Nach dem Run eine Abkühlung im Sportzentrum Gstaad
Sicherheitshinweise
Es können sich Kühe, Rinder oder Leute mit Hunden auf dem Weg befinden.
Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Bahn

Aus der Region Bern (West- und Nordschweiz): Oder SBB Bern-Spiez (direkte Verbindung ICE aus Deutschland und Holland): Umsteigen, BLS nach Zweisimmen: Umsteigen, MOB: Zweisimmen-Saanenmöser-Schönried-Gstaad-Saanen, Direktzüge Bern-Zweisimmen mit dem "Lötschberger"

Aus der Region Innerschweiz: SBB Luzern-Interlaken: Umsteigen, BLS nach Spiez: Umsteigen, BLS nach Zweisimmen: Umsteigen, MOB: Zweisimmen-Saanenmöser-Schönried-Gstaad-Saanen Aus der Region Wallis (Italien): SBB Domodossola-Brig: evtl. Umsteigen BLS nach Spiez: Umsteigen, BLS nach Zweisimmen: Umsteigen, MOB: Zweisimmen-Saanenmöser-Schönried-Gstaad-Saanen Aus der Region Lausanne (Westschweiz): SBB Lausanne-Montreux: Umsteigen, MOB: Montreux-Saanen-Gstaad-Schönried-Saanenmöser-Zweisimmen

Parken
Beim Sportzentrum Gstaad
Anfahrt

Die Destination Gstaad liegt im Südwesten der Schweiz unmittelbar an der Grenze zum französischsprachigen Landesteil. Die Region ist per Bahn oder Auto von der Thunerseeregion, dem Genferseeraum und dem Greyerzerland bequem erreichbar. Direkte Verbindungen zum europäischen Hochgeschwindigkeits-Zugnetz und zu allen internationalen Flughäfen der Schweiz garantieren eine zeitsparende und angenehme Anreise. 

Anreise per Auto

Aus der Region Bern (West- und Nordschweiz): Autobahn A6 Bern-Spiez: Ausfahrt Wimmis: Hauptstrasse (Simmental) nach Boltigen-Zweisimmen-Saanen-Gstaad Aus der Region Innerschweiz: Luzern-Brünigpass-Brienzwiler: Autobahn A8 nach Interlaken: Hauptstrasse nach Spiez: Autobahn A6 nach Wimmis: Hauptstrasse (Simmental) nach Boltigen-Zweisimmen-Saanen-Gstaad

Aus der Region Wallis: Autobahn A9 Sierre - Lausanne: Ausfahrt Aigle: Hauptstrasse Col du Pillon-Gsteig-Gstaad Aus der Region Lausanne (Westschweiz): Autobahn A9/A12 Lausanne-Vevey-Bern: Ausfahrt Bulle: Hauptstrasse nach Château d'Oex-Saanen-Gstaad

 

Zusätzliche Information
http://www.gstaad.ch/bergbahnen/anlagen/gstaad/eggli.html
Karte