Detail

Diese Seite empfehlen

Gstaad - Col des Mosses - Col du Pillon - Gstaad

77,91 km
9:45 Std
2.033 m
2.046 m
84
TOP Schwer
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Gstaad, Bahnhof
Zielpunkt der Tour
Gstaad, Bahnhof
Niedrigster Punkt
882 m
Höchster Punkt
1.727 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus

Die Rundtour über die 2 Pässe ist vor allem bei Rennradfahrer/innen der Klassiker. Doch auch für Biker/innen gibt es abseits der viel befahrenen Strassen Möglichkeiten die Pässe zu bewältigen.

Von Gstaad führt der erste Abschnitt der Saane entlang nach Saanen und weiter nach Unterbort Richtung Grischbachtal. Doch statt weiter ins Tal einzudringen, links abbiegen und über die Brücke «Pont de la Scie» nach Rougemont fahren. In Rougemont wird die Talseite gewechselt und es geht über Nebenstrassen und Singletrails nach Les Moulins. Dort beginnt der erste Aufstieg. Rund 700 Höhenmeter sind zu bewältigen bis man «Les Mossettes» erreicht. Es folgt anschliessend eine Abfahrt über den Col de Sonlomont hinunter zum Ufer des Lac de l’Hongrin. Von da sind es nur noch wenige Kilometer bis zum Col des Mosses. Auf dem Pass links abbiegen und es steigt weiterhin via Les Crosérins und Darbéla bis zum Punkt Oudiou. Hier folgt eine Abfahrt bevor der letzte Aufstieg bis unter die Bergstation der ehemaligen Isenau-Bahn beginnt. Von dort geht es in die Abfahrt und kurz danach gelangt man zum Retaudsee. Ein idealer Ort für eine wohlverdiente Verschnaufpause bevor der letzte, mehrheitlich absteigende und flache Abschnitt via Col du Pillon, Gsteig und Grund zurück nach Gstaad in Angriff genommen wird.

 

Wegbeschreibung
Gstaad – Saanen –Unterbort – Rougemont – Les Crétels – Les Moulins – Col de Sonlomont – Col des Mosses – Col du Pillon – Gsteig – Grund - Gstaad
Ausrüstung
Mountainbike, dem Wetter entsprechende Bekleidung und Ausrüstung, Pannen-Set und Erste-Hilfe-Set.
Öffentliche Verkehrsmittel
Gstaad, Bahnhof
Parken
Parking Unter-Gstaad
Anfahrt

Die Destination Gstaad liegt im Südwesten der Schweiz unmittelbar an der Grenze zum französischsprachigen Landesteil. Die Region ist per Bahn oder Auto von der Thunerseeregion, dem Genferseeraum und dem Greyerzerland bequem erreichbar. Direkte Verbindungen zum europäischen Hochgeschwindigkeits-Zugnetz und zu allen internationalen Flughäfen der Schweiz garantieren eine zeitsparende und angenehme Anreise.

Auf der Seite Anreise und ÖV auf gstaad.ch finden Sie ausführliche Anreise-Informationen.

Zusätzliche Information

Diese Tour eignet sich auch sehr gut mit dem E-Bike.

Weitere Informationen zu den Mountainbike-Touren in der Destination Gstaad: www.gstaad.ch/mountainbike.

Karte