Detail

Diese Seite empfehlen

Rellerli Bike Nr. 890: Saanen - Mittelberg - Rellerli - Saanen

24,93 km
3:15 Std
904 m
904 m
78
S2 TOP Mittel
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
JanMärMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Startpunkt der Tour
Saanen, Bahnhof
Zielpunkt der Tour
Saanen, Bahnhof
Niedrigster Punkt
1.010 m
Höchster Punkt
1.861 m
Eigenschaften
  • aussichtsreich
  • geologische Highlights
  • Rundtour
Quelle : Gstaad Saanenland Tourismus

Diese vielseitige Mountainbike Tour schlängelt sich entlang der Berner Kantons- und Sprachgrenze zur Romandie. Dabei führt die Route über kleine Strassen mit Asphalt und Naturbelag, sowie Singletrails, durch unbekannte Täler und verträumte Landschaften aufs Rellerli und danach zurück nach Saanen. Die Route ist auch für E-Mountainbiker gut geeignet.

In Saanen mit seinen schmalen Strassen und Gässchen startet die Tour, gesäumt von alten Holzhäusern und vorbei an der Mauritiuskirche aus dem 15. Jahrhundert. Der erste Abschnitt führt durch das enge und abgelegene Grischbachtal, hoch auf den Mittelbergpass. Dieser markiert die direkte Verbindung nach Abländschen, welches dominiert wird von den imposanten Felsen der «Gastlosen».

Landwirtschaftliche Alpbetriebe, im Saanenland «Vorschess» genannt, sowie immer alpiner werdende Vegetation prägen den zweiten Teil der Tour. Bei gutem Wetter reicht die Aussicht von den Freiburger und Berner bis hin zu den Walliser Alpen. Auf dem Rellerli eröffnet sich ein wunderbarer Ausblick auf die Berge und Täler des Saanenlandes. Die relativ lange Abfahrt zurück nach Saanen erfolgt hauptsächlich über Schotterwege.

Wegbeschreibung
Saanen - Mittelberg - Rellerli - Underbort - Saanen
Ausrüstung
Mountainbike, dem Wetter entsprechende Bekleidung und Ausrüstung, Pannen-Set und Erste-Hilfe-Set.
Sicherheitshinweise
Gut zu wissen: Die Grischbachstrasse ist im Winter gesperrt. Ab "Chaltläger" bis kurz vor dem Rellerli gibt es einen Singletrail. Nach der Bergstation Rellerli ist der erste Teil von der weiteren Singletrail Abfahrt steil und technisch anspruchsvoll.
Öffentliche Verkehrsmittel
Bahnhof Saanen
Parken
Diverse Parkplätze stehen in Saanen zur Verfügung.
Anfahrt

Die Destination Gstaad liegt im Südwesten der Schweiz unmittelbar an der Grenze zum französischsprachigen Landesteil. Die Region ist per Bahn oder Auto von der Thunerseeregion, dem Genferseeraum und dem Greyerzerland bequem erreichbar. Direkte Verbindungen zum europäischen Hochgeschwindigkeits-Zugnetz und zu allen internationalen Flughäfen der Schweiz garantieren eine zeitsparende und angenehme Anreise. Hauptverkehrsmittel in der Destination Gstaad sind die Bahn "MOB" (Montreux-Oberland Bernois) und zahlreiche Postbuslinien.

Auf der Seite Anreise und ÖV auf gstaad.ch finden Sie ausführliche Anreise-Informationen.

Zusätzliche Information

Weitere Informationen zu den Mountainbike-Touren in der Destination Gstaad: www.gstaad.ch/mountainbike.

Siehe auch

Gstaad Saanenland Tourismus
Haus des Gastes
Promenade 41
3780 Gstaad
Tel: +41 (0)33 748 81 81
E-Mail: info@gstaad.ch
www.gstaad.ch

Karte