Medienmitteilungen

Diese Seite empfehlen
Publiziert: 19. Dezember 2019 - Quelle: Glacier 3000

Richard Permin, Freeride-Champion, wird offizieller Botschafter von Glacier 3000

Der berühmte Freerider Richard Permin wird offizieller Botschafter von Glacier 3000, der höchsten Skistation und Erhebung der Waadtländer Alpen. Diese Zusammenarbeit beruht auf dem gemeinsamen Wunsch, das Freeriden und die Leistungen des Skifahrers in dem großen Off-Piste-Gelände bei Gstaad in 3000 Metern Höhe zu fördern. Ein einzigartiger Ort, der in der Öffentlichkeit noch wenig bekannt ist.

Richard Permin, seit über 18 Jahren professioneller Freerider, hat sich in den letzten Jahren durch seine atemberaubenden Videoproduktionen einen Namen gemacht. Mit mehr als 10 Millionen Zuschauern ist sein berühmtes Video «Good Morning» auf den Dächern von Avoriaz um die Welt gegangen!

Seine Auszeichnungen zeugen von zahlreichen Wettbewerbserfolgen und einer ausgeprägten Leidenschaft für Rides auf den spektakulärsten Schneehängen.

Das brandneue Video «FastWood» von Richard Permin ist gerade in den letzten Tagen der Öffentlichkeit vorgestellt worden und verspricht bereits einen echten Erfolg. Dieses neue Projekt zeigt die Schnelligkeit des Skifahrers in einer naturbelassenen Umgebung. Der Geschwindigkeitseffekt, kombiniert mit den atemberaubenden Aufnahmen einer Sportdrohne, bietet ein sehr beeindruckendes Ergebnis.

Mit «FastWood» ehrt Richard auch Glacier 3000, dessen Botschafter er nun geworden ist, da einige der Bilder dieser neuen Produktion auf dem Gelände aufgenommen wurden. Die schneebedeckten Hänge der Station werden in den nächsten Monaten sein neuer Spielplatz sein, da er hier bereits einen neuen Dreh begonnen hat...

Richard erzählt uns von diesem neuen Abenteuer:

«In Glacier 3000 kann ich mich wunderbar ausdrücken. Die verschiedenen Spots, die ich nutzen kann, entsprechen genau dem, was ich ausprobieren möchte. Es ist ein grossartiges Terrain für Freerider, ich werde Spass haben, es ist genial! Der Kontakt mit dem gesamten Team der Station ist wirklich cool! Sie sind Superprofis, wir sprechen die gleiche Sprache und ich fühle mich hier wie zu Hause!»

Eine neue Zusammenarbeit, die von den Teams der Station und Bernhard Tschannen - CEO von Glacier 3000 - besonders geschätzt wird:
«Wir freuen uns sehr, mit Richard diese Partnerschaft eingehen zu können. Sein Ruf in der Freeride-Welt ist für unser Skigebiet auf nationaler wie auf internationaler Ebene ein grosser Vorteil. Als Spitzensportler und Content Creator ist Richard ein wichtiger Faktor für die Entwicklung unserer Marke. An innovativen Ideen mangelt es ihm nicht, und wir freuen uns schon jetzt auf die kommenden Projekte, die wir diesen Winter und in Zukunft gemeinsam organisieren werden.»

Richard, Stargast der Freeridedays.ch im April
Als offizieller Botschafter wird Richard an den Highlights der Saison 2020 teilnehmen, insbesondere auch an der 13. Ausgabe der Freeridedays.ch am 4. und 5. April. Eine Gelegenheit für Anfänger und Fortgeschrittene, die Welt des Freerides in Begleitung eines Bergführers und Pro-Riders zu entdecken oder wiederzuentdecken. Richard wird die Teilnehmer im Freeride-Bereich von Glacier 3000 betreuen. Eine Gelegenheit für alle, von seiner Erfahrung zu profitieren und wertvolle Ratschläge von einem Champion zu erhalten.

Über Glacier 3000
Glacier 3000 ist nicht nur ein Skigebiet in den Waadtländer Alpen, sondern auch ihr höchster Punkt, der von November bis Mai Skisportler, Wanderer und Freerider in sein grosses Off-Piste-Gelände auf 3'000 Metern Höhe einlädt. Das ganzjährig geöffnete Ausflugsgebiet lockt mit einem breiten Angebot an Aktivitäten. Zu den bekanntesten gehört der Peak Walk by Tissot, die einzige Hängebrücke der Welt, die zwei Gipfel miteinander verbindet und ein herrliches Panorama auf die berühmtesten Gipfel der Alpen wie den Mont Blanc, das Matterhorn und die Jungfrau bietet.

Richard Permin – Leistungen und Auszeichnungen
• 2018 Film Good Morning
• 2015 Film : Masquerade
• 2014 Powder Award - Best Natural Air Les Arcs, Frankreich für den Film "Days Of My Youth" (MSP)
• 2012 Preis: IF3 Annecy - Beste Open Movie-Sequenz 2011 Gewinner des Swatch Skiers Cup Valle Nevado, Chili 5. Platz: Red Bull Cold Rush Silverton Mountain, Colorado, USA
• 2010 Film: The Way I See It - Matchstick Production
• 2009 3. Platz beim Red Bull Linecatcher La Plagne, Frankreich
• 2007 Gewinner des King of Style Stockholm, Schweden

Pressekontakt
Glacier 3000
Bernhard Tschannen, CEO
Tel.: 024 492 09 22 - E-Mail: ceo@glacier3000.ch