Medienmitteilungen

Diese Seite empfehlen
Publiziert: 19. Dezember 2019 - Quelle: Lenk-Simmental Tourismus

Eine neue Autobahntafel als Weihnachtsgeschenk

Die drei Organisationen Gstaad Saanenland Tourismus, Lenk-Simmental Tourismus und Naturpark Diemtigtal machen sich ein Weihnachtsgeschenk. Die neue touristische Hinweistafel wurde heute ausgepackt. Als imageprägendes Sujet präsentiert sich die Simmentaler Kuh.

Die Autobahnbeschilderung entlang der A6/A8, Ausfahrt Simmental, einem zeitgemässen Erscheinungsbild anzupassen ist schon älter. Das Projekt hat sich in die Länge gezogen, da die Strasse Richtung Simmental «nur» als Verzweigung gilt. Gemäss den Richtlinien des Bundesamtes für Strassen haben jedoch nur Ausfahrten von Autobahnen Anrecht auf eine touristische Signalisation. Dank dem Engagement mehrerer Instanzen, der Beharrlichkeit der touristischen Akteure und dem lösungsorientierten Verhalten der Amtsstellen, kam eine Ausnahmebewilligung zu Stande.

Bei der Kreation der Tafel standen zuerst über zehn verschiedene Sujets und Darstellungsarten zur Diskussion. Schnell wurde jedoch klar, dass die Tafel die Werte der drei Regionen wiederspiegeln soll. Natürlichkeit, Echtheit, landschaftliche Schönheit und Gemütlichkeit waren die Kernbotschaften. Dass als Sujet dann die Simmentaler Kuh inmitten der einzigartigen Landschaft des Berner Oberlandes ausgewählt wurde, war die logische Konsequenz. Die Simmentaler Kuh ist Botschafterin und Kulturgut in einem und wiederspiegelt die Bodenständigkeit der Region.

Die touristischen Partner im Erlebnisraum Simmental-Saanenland-Diemtigtal spannen mit diesem Erscheinungsbild zusammen und begrüssen die Autofahrer auf ihrem Weg in ihre Feriendestination. Die drei Geschäftsführer ihrer Tourismusorganisation, Norbert Schmid, Naturpark Diemtigtal, Flurin Riedi, Gstaad Saanenland und Albert Kruker, Lenk-Simmental haben sichtlich Freude an ihrem vorgezogenen Weihnachtsgeschenk.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kontakt Alber Kruker, Direktor, Lenk-Simmental Tourismus
Tel. +41 33 736 35 35, a.kruker@lenk-simmental.ch