Medienmitteilungen

Diese Seite empfehlen
Publiziert: 05. Dezember 2019 - Quelle: Glacier 3000

7 Kilometer zusätzliche Pisten am Glacier 3000 ab Samstag

Die winterlichen Wetterbedingungen der letzten Tage haben eineoptimale Vorbereitung der Oldenpiste ermöglicht. Sie ist am Wochenende vom 7. bis 8. Dezember geöffnet und danach ab dem 13. Dezember täglich.

Mit einem Start am höchsten Punkt des Skigebietes (2'971m) ermöglicht die Piste den Skifahrern, nach einem anspruchsvollen Abstieg von mehr als 1'137m oder etwa 15 Minuten ununterbrochenem Skifahren für einen guten Skifahrer die Oldenalp auf 1'834m zu erreichen.

Winterliche Temperaturen und 80 cm weißes Gold
Dank des Schneefalls vom vergangenen Wochenende und der negativen Temperaturen der letzten Tage konnten die Schneekanonen auf dem unteren Teil betrieben werden. Alle Voraussetzungen für eine Eröffnung an diesem Wochenende sind nun gegeben: «Die Pistenraupen haben in den letzten Nächten gute Arbeit geleistet, und wir können nun die Eröffnung für dieses Wochenende garantieren!» sagt Sébastien Giraldi, Leiter der Pisten und der Sicherheit der Station.

Die längste Piste der Waadtländer Alpen
Star des Skigebiets Glacier 3000 ist die schwarz gekennzeichnete Oldenpiste, eine der längsten der Westschweiz, und der Skilift-Direktor Bernhard Tschannen freut sich über ihre Eröffnung: «Mit der nunmehr geöffneten Oldenpiste wird das Angebot für die Kunden attraktiver, deshalb ist es für uns eine Priorität, die Piste bereits zu Beginn der Saison öffnen zu können». Damit werden die 3 Pisten, die bereits seit dem 9. November auf dem Tsanfleurongletscher geöffnet sind, um ein weiteres Angebot ergänzt.

Glacier 3000 - ein ganzjährig geöffnetes Ausflugsziel
Neben dem Schneesport bietet Glacier 3000 das ganze Jahr über verschiedene Aktivitäten an, auch in den Wintermonaten, wie z.B. den berühmten Peak Walk by Tissot oder den Glacier Walk, eine 3 km lange, markierte und gesicherte Winterwanderung zur Gebirgslounge Refuge l'Espace auf der anderen Seite des Gletschers.

Das Skigebiet Region Glacier 3000 ist Teil der Skidestination Gstaad (mehr als 200 km Pisten). Die Tageskarte für die Wintersaison 2019/20 kostet CHF 65.-.

Informationen über den Zustand von Anlagen und Pisten: www.glacier3000.ch (interaktive Karte / Live-Cam) und Infoline +41 (0)848 00 3000 oder Tel. +41 (0)24 492 33 77 (Station Col du Pillon).

Pressekontakt
Gstaad 3000 AG
Sébastien Giraldi
Leiter Pisten und Sicherheit
Tel. +41 (0)24 492 09 22
marketing@glacier3000.ch
www.glacier3000.ch