Medienmitteilungen

Diese Seite empfehlen
Publiziert: 03. Juni 2021 - Quelle: Gstaad Road Bike Summit

In Gstaad der erste Rennrad-Breitensportanlass Europas exklusiv für Frauen

Im Jahr der ersten Tour de Suisse Women findet in der Schweiz auch der europaweit erste Rennrad-Breitensport-Anlass exklusiv für Frauen statt.

Inspiriert von Laufsport-Veranstaltungen wie dem Frauenlauf Bern, bietet das «Strictly Female Cycling Festival LA REINE» in Gstaad am 20./21. August drei verschiedene Ausfahrten von 40 bis 120 km mit fakultativer Rennwertung (die längste ist ein veritabler Gran Fondo) sowie ein attraktives, auf Frauen zugeschnittenes Rahmenprogramm.

«Neben dem reinen Sport kommen bei LA REINE auch Spass, Genuss und dem Socializing unter ambitionierten Rennradfahrerinnen grosse Bedeutung zu», erklärt Theresa van den Bergh, Leiterin Events bei der Destination Gstaad. «LA REINE richtet sich mit der längsten Distanz natürlich an gestandene Rennradfahrerinnen. Die beiden kürzeren Touren sollen aber auch Einsteigerinnen einen einfachen Zugang zu einem Radsport-Anlass bieten und Schwellenangst abbauen».

LA REINE wird unterstützt von #fastandfemaleSUI, dem Frauensport-Förderprogramm von Swiss Cycling.

LA REINE – Strictly Female Cycling Festival
Gstaad, 20./21. August
www.lareine.cc

Drei Touren:

  • La Gruérienne Gran Fondo | 120 km / 2900 hm | Fakultative Rennwertung (2 Sektoren)
  • La Gruérienne | 80 km / 1600 hm | Fakultative Rennwertung (1 Sektor)
  • Lauenensee | 40 km / 900 hm | Ohne Wertung

Fakultatives Rahmenprogramm:

  • Fahr-Workshop «Pro Riding Skills»
  • Technik-Workshop «Rennrad Service»
  • Get-together mit Drinks & Snacks

LA REINE ist eine von 5 Veranstaltungen des
RENNRAD GIPFEL GSTAAD (20. – 29. August 2021).

3. Juni 2021 / AB

Gstaad Road Bike Summit | 3780 Gstaad | www.roadbikesummit.com
Weitere Informationen: Alex Beeler, Organisationsleitung, 079 217 62 04, alexbeeler@gmx.ch