Der Winter-Typen-Test

Diese Seite empfehlen

Spuren im Schnee

In Gstaad weiss man nie, wer sich alles hinter einer Skibrille verbirgt. So vielfältig wie seine Besucher ist auch das Skigebiet. Ob Skifahren, Winterwandern, Winterbiken oder Schlafen im Iglu, Schussfahrten oder Boxenstopps auf Terrassen: Gstaad hat etwas für jeden Geschmack auf Lager. Dieser Wintertypentest bringt ans Licht, wann und wo du in Gstaad am besten auf Touren kommst. Und mit etwas Glück gewinnst du beim grossen Wettbewerb tolle Preise.

Tagesabo-Ausfahrer

Ist bei Sonnenaufgang auf den Brettern, kennt alle Pisten, mag’s sportlich-effizient, stürzt selten, höchstens ein paar «Kurze» nach der letzten Abfahrt.

«Carpe diem»-Erlebnis:


Pülverler

Stiebt vorzugsweise durch Tiefschnee, tourt auf Skiern und auch durch die Bars, liebt das Abenteuer und mag Kafi Güx wie Drinks on the rocks.

Unterhaltungserlebnis:


Sünneler

Ist nur bei schönem Wetter auf dem Berg, entspannt sich gern gemütlich und mit Stil, mag Wellness sowie geselliges Beisammensein und Plausch im und neben dem Schnee.

Sonnenerlebnis:


Gourmet

Trainiert lieber den Gaumen als die Waden, schätzt gute Unterhaltung in gepflegtem Ambiente, geniesst entschleunigt und legt Wert auf lokale Tradition mit einer Prise Innovation.

Geschmackserlebnis:


Naturliebhaber

Schaut gerne von Berg und Tal, läuft lang und wandert fidel, geniesst die Einsamkeit und Ruhe der Natur, isst und sauniert am liebsten bio, beweist ein grünes Gewissen.

Naturerlebnis: