Communiqués de presse

Recommend this page
Publié: 29. avril 2021 - Source: Bergbahnen Destination Gstaad AG

GSTAAD STARTET IN DIE SOMMERSAISON 2021

Ce texte n'existe qu'en allemand. Merci de votre comprehénsion.
Gstaad, 29. April 2021 – Mit dem Frühlingsbeginn nimmt die Destination Gstaad ihren Sommerbetrieb auf. Die Gondelbahn Wispile ist ab dem 13. Mai im Wochenendbetrieb geöffnet, zahlreiche Wander- und Bikerouten auf dem Berg sowie im Tal sind bereit für ihre Gäste.

Sommerbetrieb Bergbahnen
Als erstes startet die Wispile in ihre Sommersaison: Pünktlich zum Auffahrtswochenende ist die Gondelbahn ab dem 13. Mai im Wochenend-Betrieb und vom 14. Juni an durchgehend geöffnet. Ursprünglich geplant war die Saisoneröffnung der Wispile auf den 1. Mai, aufgrund der grossen Schneemengen, die immer noch liegen, musste sie jedoch verschoben werden. Die Betriebstage werden im Herbst nachgeholt und die Saison dementsprechend verlängert. Die Bahnen Horneggli, Rinderberg und Sanetsch nehmen ihren Sommerbetrieb am 19. Juni auf. Mit dem Start des Sommerbetriebs ist auch das Sommer-Saisonabo gültig. Es ist bei der BDG an der Talstation Eggli sowie im Tourismusbüro Gstaad erhältlich und kostet für Erwachsene CHF 250, Kinder von 6 bis 15 Jahre bezahlen CHF 125. Im Preis ist der Transport von Bikes inbegriffen. Dank der grossen Schneemenge konnte der Skibetrieb auf dem Glacier 3000 bis am 9. Mai verlängert werden. Ab dem 29. Mai ist die Bahn im Sommerbetrieb geöffnet.

Aktivitäten für den Bergfrühling
Während die Natur erwacht und sich alle freuen nach draussen zu gehen, werden die Wander- und Bikerouten in der Destination Gstaad fleissig gewartet und für den Sommer bereitgemacht. Im Frühling bieten die Tal-Regionen genussvolle Wanderungen. So beispielsweise die Strecke von Saanenmöser nach Gstaad. Spätestens in Schönried eröffnet sich ein wunderbares Panorama auf die umliegenden Berggipfel. Unterwegs laden zahlreiche Sitzbänke zum Ausruhen und Verweilen ein. Wer lieber ein wenig in die Höhe geht und nach den letzten Schneeflecken Ausschau hält oder sich auf der sonnigen Terrasse kulinarisch verwöhnen lassen möchte, findet auf der Wispile zahlreiche Möglichkeiten. Auch für Familien bietet sie mit dem Spielplatz beim Berghaus ein attraktives Ausflugsziel. Nach einem Rundspaziergang auf dem Bergrücken geht es entweder zu Fuss dem Käseweg folgend oder etwas schneller mit dem Trottinett zurück nach Gstaad. Ob mit oder ohne elektrische Unterstützung – eine gemütliche (E-)Bike-Route führt von Gstaad an den Lauenensee. Jetzt im Frühling lohnt sich diese Tour ganz besonders, denn durch die Schneeschmelze führt der Tungelschuss eine beeindruckende Menge an Wasser.

Alle Infos rund um die Sommersaison in der Destination Gstaad gibt’s auf www.gstaad.ch/bergerlebnis.

Kontakt für Medienanfragen:
Antje Buchs, PR Projektleiterin, Gstaad Marketing GmbH
Tel. +41 33 748 81 43, antje.buchs@gstaad.ch, www.gstaad.ch