Press Releases

Recommend this page
Published: 18. December 2017 - Source: Skiclub Schönried

Der Grand Prix Migros macht Halt in Schönried!

Sorry, this text is only available in German. Thank you for your comprehension.
Am 14. Januar 2018 ist es wieder soweit! Die Rennserie Grand Prix Migros macht standesgemäss Halt im Saanenland. Auf der Heimstrecke des ehemaligen Weltmeisters Mike von Grünigen werden hunderte von Kindern am grössten Skirennen Europas teilnehmen. Wie immer bietet Swiss-Ski den Kids im Zielraum ein attraktives Rahmenprogramm.

Zum Jahresbeginn macht der Grand Prix Migros Halt im Saanenland. Swissski zählt auch an der diesjährigen Austragung einmal mehr auf die Unterstützung des Skiclub Schönried. Am 14. Januar 2018 organisiert der Skiklub zusammen mit Swiss-Ski, der Unterstützung der Bergbahnen Destination Gstaad AG, von Gstaad Saanenland Tourismus und zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfern ein Qualifikationsrennen der legendären Rennserie. Was vor mehr als 30 Jahren klein und bescheiden seinen Anfang nahm, hat sich zum grössten Kinderskirennen Europas entwickelt. Eine einzigartige Erfolgsgeschichte im Breitensport.

Minirace – Kleine ganz GROSS!
Swiss-Ski setzt zusammen mit seinen Sponsoren auch in diesem Winter auf Bewährtes. In den vergangenen Jahren boomte vor allem die Kategorie der Kleinsten. Kinder mit Jahrgang 2011 und 2012 haben auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, fernab von Zeitmessung und Rangliste erste „GP-Luft“ zu schnuppern. Im Ziel erhält jedes Kind direkt eine Medaille! Das Minirace – ein unvergesslicher Anlass für die Kleinsten und Ihre Fans!

Der Start ist das Ziel – oder aber der Final in Grächen
Die Kinder mit den Jahrgängen 2002 bis 2010 messen sich am Rennsonntag auf dem „Mike von Grünigen-Run“, der attraktiven Rennpisten am Schönrieder Horneggli. Während für viele Kinder das Mitmachen an erster Stelle steht, kämpfen ambitionierte Rennläuferinnen und Rennläufer um die begehrten Startplätze am Finalwochenende, welches in diesem Winter in „Grächen“ stattfinden wird. Für eine Teilnahme am GP-Final braucht es eine Platzierung auf dem Treppchen.

Der Skiclub Schönried freut sich, Sie an diesem Anlass begrüssen zu dürfen!

Patric Bill
Skiclub Schönried

Für Medien und Presse:
Direkt im Anschluss ans Rennen werden auf Wunsch unsere ehemaligen Weltcuphelden Mike von Grünigen (Weltmeister, zig-facher Weltcupsieger, Ski-Alpin) und Roland Haldi (Weltcupsieger Snowboard Alpin) den anwesenden Medienvertretern von ihren „eigenen“ GP-Erlebnissen erzählen. Treffen Sie unsere Legenden im Anschluss ans Rennen beim Swiss-Ski Zelt. Sie stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Wir bitten Presse- und Medienvertreter, sich direkt bei Patric Bill, 078 691 28 66 anzumelden! Geht auch vor Ort! Wir organisieren Euch gerne Liftkarten, damit ihr die unvergleichliche Atmosphäre des Grand Prix Migros am Horneggli am Pistenrand mitverfolgen könnt!