Bautagebuch Erlebniswelten

Diese Seite empfehlen

Erlebniswelten und Alpenvielfalt für Familien

Mit den Sommer-Inszenierungen an der Wispile sowie am Rinderberg schafft die Destination neue Highlights – besonders in den Fokus gerückt werden diesmal die Kleineren unter den Gästen sowie Familien. Die neuen Spielplätze, welche direkt an die gemütlichen Bergrestaurants anschliessen, laden zum Entdecken, Spielen und Verweilen ein. Mit weiteren Ausbauten sollen zukünftig Erlebniswelten für Gross und Klein geschaffen werden.

Publiziert: 17. Juli 2019

Der Spielplatz Wispile ist eröffnet

Feierlich wurde der Spielplatz Wispile eingeweiht. Highlight war das Konzert von Ueli Schmezer’s Chinderland. Beim bunten Rahmenprogramm konnten sich die ersten Gäste so richtig austoben. Der neue Spielplatz erhält ausser Rutschbahnen, Klettergarten, Schaukeln und Wasserspass auch einen Erlebnisstall mit Streichelzoo. Im Mittelpunkt stehen auf dem Spielplatz Elemente aus Holz und Stein.

Fotograf: Tilman Pfäfflin
Publiziert: 12. Juli 2019

Die neue Erlebniswelt nimmt Form an

Auf der Wispile hat der Endspurt vor der Eröffnung am 18. Juli begonnen. Das Wasser läuft bereits durch die diversen Brunnen, die Holzskulpturen haben ihren Platz gefunden und die verschiedenen Elemente stehen.
Publiziert: 04. Juli 2019

Erste Attraktion steht auf der Wispile

In vier Teilen ist die neue Rutschbahn per Helikopter auf der Wispile eingetroffen. Die Rutsche ist eines der Highlights auf dem Erlebnis-Spielplatz und lädt Kinder zum austoben und spielen ein.
Publiziert: 21. Juni 2019

Erste Spielplatz-Elemente stehen auf der Wispile

Der neue Spielplatz auf der Wispile besteht aus Rutschbahnen, Klettergarten, Schaukeln und Wasserspass. Die bereits aufgebauten Holz-Elemente geben einen ersten Einblick in die vielfältige Erlebniswelt und unsere kleinen Gäste freuen sich schon sehr auf das Endresultat.
Fotograf: Tilman Pfäfflin
Publiziert: 18. Juni 2019

Der Rinderberg Spielplatz ist eingeweiht

Seit dem 15. Juni leuchten Kinderaugen ganz besonders auf dem Rinderberg. Zur Einweihung des neuen Angebotes durften alle Gäste bis zum 16. Lebensjahr gratis mit der Gondelbahn auf den Rinderberg fahren. Nach einer offiziellen Ansprache eröffnete Matthias In-Albon, Geschäftsführer der BDG AG, den Spielplatz mit grosser Freude. Der Fassaden-Spielplatz erstreckt sich über insgesamt vier Ebenen und ist mit Rutschbahnen, einem Klettergerüst und Kletterkühen ausgestattet. Ein grosser Scherenschnitt an der Fassade ist der besondere Blickfang des Spielplatzes.
Publiziert: 12. Juni 2019

Finish am Rinderberg – Start auf der Wispile

Die letzten Geräte und Elemente haben auf dem Rinderberg ihren Platz gefunden und das Finish vor der Einweihung am Wochenende ist in den letzten Zügen. Währenddessen sind auf der Wispile die ersten Spielplatz-Elemente eingetroffen. Natürlich unter ständiger Beobachtung unsere kleinen Bauherrin Andrina. Sie wird die Bauarbeiten beobachten und aus Kinderaugen ihre wertvollen Inputs geben.
Publiziert: 03. Juni 2019

Scherenschnitte dekorieren den Erlebnis-Spielplatz

In der Zwischenzeit ist das Dach auf der Ostseite aufgerichtet und die Südfassade ist im Aufbau. Das Material für den Spielplatz ist eingetroffen und erste Elemente stehen bereits. Das dekorative Hauptelement in der neuen Erlebniswelt ist der traditionelle Scherenschnitt.
Publiziert: 24. Mai 2019

SAVE THE DATES: Eröffnungsevents mit vielen Überraschungen

Am Samstag, 15. Juni wird der Spielplatz auf dem Rinderberg feierlich eingeweiht. Als Eröffnungs-Goodie fahren alle Gäste bis zum 16. Lebensjahr gratis mit der Gondel auf den Berg. Zur Eröffnung vom Spielplatz und Streichelzoo auf der Wispile am 18. Juli ist das Konzert von CHINDERLAND mit Ueli Schmezer das grosse Highlight. Ein buntes Rahmenprogramm sorgt für leuchtende Kinderaugen.
Publiziert: 16. Mai 2019

Die kalte Sophie gibt auch auf dem Rinderberg den Ton an

Bei stürmischem Wetter und unter windigen Bedingungen wurde diese Woche die Terrasse aufgerichtet und die WC-Anlage saniert. Die ersten Ergebnisse können sich sehen lassen.
Publiziert: 03. Mai 2019

Flieg Heli, flieg

Der Helikopter kommt auch bei dieser Baustelle gelegentlich zum Einsatz und fliegt Baumaterial hoch auf den Rinderberg. In der Zwischenzeit wurde die erste Seite der Fassade fertiggestellt und die nächste Etappe in Angriff genommen.
Publiziert: 03. Mai 2019

Heliflug-Video

Publiziert: 26. April 2019

Herausforderungen am Berg

Die Baustelle am Berg bringt einige Herausforderungen mit sich. Der Transport der Maschinen, vom Material und der Arbeiter muss gut durchdacht, geplant und organisiert sein.
Publiziert: 16. April 2019

Baustart am Rinderberg

Langsam zieht der Frühling in die Destination ein und somit ist auf dem Rinderberg der Bau des neuen Spielplatzes lanciert. Die ersten Arbeiten an der Fassade sind am laufen und trotz dem immer noch liegenden Schnee, kann der Bauplan bisher eingehalten werden.