Veranstaltungskalender

Diese Seite empfehlen

Beethoven pur I – Beethoven 250

Fr, 24.07.2020, 19:30 h
Beethoven pur I – Beethoven 250
Sol Gabetta & Alexander Melnikov

Sol Gabetta, Violoncello
Alexander Melnikov, Hammerklavier

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Cellosonate Nr. 2 g-Moll, op. 5 Nr. 2 25'
12 Variationen für Violoncello und Klavier über «Ein Mädchen oder Weibchen» aus Mozarts Oper «Die Zauberflöte» F-Dur op. 66 10'

---

7 Variationen für Violoncello und Klavier über «Bei Männern, welche Liebe fühlen» aus Mozarts Oper «Die Zauberflöte» Es-Dur WoO 46 10'
Cellosonate Nr. 4 C-Dur, op. 102 Nr. 1 15'
80'

CHF 125/105/65

(I/II) Beethoven pur! Und dazu noch auf einem historischen Klavier! Die Aufführung aller Werke Beethovens für Cello und Klavier an zwei Abenden durch Sol Gabetta und Alexander Melnikov verspricht einer der Glanzpunkte der Ausgabe 2020 des Gstaad Menuhin Festival & Academy zu werden. Diese Meisterwerke der Wiener Klassik zeugen von der rasanten Entwicklung, die Beethovens Kompositionsweise in diesen Jahren des Übergangs nahm, denn die beiden Sonaten op. 5 sind noch an Haydn und Mozart orientiert, während das Opus 105 bereits vollständig der Romantik verpflichtet ist. Fortsetzung und Abschluss am Sonntag, dem 26. Juli in der Kirche Saanen.
Veranstaltungsort
Röm.-kath. Kirche Zweisimmen
Lenkstrasse 7
3770 Zweisimmen
Veranstalter
Gstaad Menuhin Festival & Academy AG
Dorfstrasse 60, Postfach
3792 Saanen
Tel.: +41 33 748 83 38
Fax: +41 33 748 83 39
http://www.gstaadmenuhinfestival.ch
info@gstaadmenuhinfestival.ch
Buchen
Ticketing Gstaad
Promenade 41 / Tourismusbüro
3780 Gstaad
Tel.: +41 33 748 81 82
Fax: +41 33 748 81 83
http://www.gstaad.ch
ticketing@gstaad.ch

Zurück