Veranstaltungskalender

Diese Seite empfehlen

Jenseits von Biedermeier – Schuberts «liebliche Sinfonie»

Mi, 22.07.2020, 19:30 h
Jenseits von Biedermeier – Schuberts «liebliche Sinfonie»
Gabriela Montero, KOB & Heinz Holliger

Gabriela Montero, Klavier
Kammerorchester Basel
Heinz Holliger, Leitung

Franz Schubert (1797-1828)
Ouvertüre B-Dur D 470 7'

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Klavierkonzert Nr. 20 d-Moll KV 466 35'

Improvisation Session mit Gabriela Montero 10'

---

Franz Schubert (1797-1828)
Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485 30'
100'

CHF 160/135/95/40

Schuberts Freund Leopold von Sonnleithner hat aus gutem Grund die 5. Sinfonie als «lieblich» bezeichnet, denn in allen vier Sätzen strahlt dieses Werk «ohne Pauken und Trompeten» eine seltene Heiterkeit und Frische aus, die auf die sehr originelle Schreibweise des erst 19-jährigen Komponisten zurückzuführen ist, die sich weit vom Biedermeierstil entfernt, der bei dem nach dem Wiener Kongress tonangebenden neuen Bürgertum in Mode gekommen ist. Heinz Holliger und Gabriela Montero hatten den glänzenden Einfall, diesem frühlingshaften Werk eines der schönsten Klavierkonzerte Mozarts folgen zu lassen: das 20. in d-Moll mit seiner wunderschönen Romanze. Stammen daraus vielleicht die von der venezolanischen Pianistin als Höhepunkt angekündigten improvisierten Passagen?
Veranstaltungsort
Kirche Saanen (Mauritiuskirche)
Chilchgasse 5
3792 Saanen
Veranstalter
Gstaad Menuhin Festival & Academy AG
Dorfstrasse 60, Postfach
3792 Saanen
Tel.: +41 33 748 83 38
Fax: +41 33 748 83 39
http://www.gstaadmenuhinfestival.ch
info@gstaadmenuhinfestival.ch
Buchen
Ticketing Gstaad
Promenade 41 / Tourismusbüro
3780 Gstaad
Tel.: +41 33 748 81 82
Fax: +41 33 748 81 83
http://www.gstaad.ch
ticketing@gstaad.ch

Zurück