Veranstaltungskalender

Diese Seite empfehlen

65. Gstaad Menuhin Festival & Academy

Täglich vom 16.07.2021 - 04.09.2021
Alle Daten anzeigen
  • Freitag 16 Juli 2021
  • Samstag 17 Juli 2021
  • Sonntag 18 Juli 2021
  • Montag 19 Juli 2021
  • Dienstag 20 Juli 2021
  • Mittwoch 21 Juli 2021
  • Donnerstag 22 Juli 2021
  • Freitag 23 Juli 2021
  • Samstag 24 Juli 2021
  • Sonntag 25 Juli 2021
  • Montag 26 Juli 2021
  • Dienstag 27 Juli 2021
  • Mittwoch 28 Juli 2021
  • Donnerstag 29 Juli 2021
  • Freitag 30 Juli 2021
  • Samstag 31 Juli 2021
  • Sonntag 01 August 2021
  • Montag 02 August 2021
  • Dienstag 03 August 2021
  • Mittwoch 04 August 2021
  • Donnerstag 05 August 2021
  • Freitag 06 August 2021
  • Samstag 07 August 2021
  • Sonntag 08 August 2021
  • Montag 09 August 2021
  • Dienstag 10 August 2021
  • Mittwoch 11 August 2021
  • Donnerstag 12 August 2021
  • Freitag 13 August 2021
  • Samstag 14 August 2021
  • Sonntag 15 August 2021
  • Montag 16 August 2021
  • Dienstag 17 August 2021
  • Mittwoch 18 August 2021
  • Donnerstag 19 August 2021
  • Freitag 20 August 2021
  • Samstag 21 August 2021
  • Sonntag 22 August 2021
  • Montag 23 August 2021
  • Dienstag 24 August 2021
  • Mittwoch 25 August 2021
  • Donnerstag 26 August 2021
  • Freitag 27 August 2021
  • Samstag 28 August 2021
  • Sonntag 29 August 2021
  • Montag 30 August 2021
  • Dienstag 31 August 2021
  • Mittwoch 01 September 2021
  • Donnerstag 02 September 2021
  • Freitag 03 September 2021
  • Samstag 04 September 2021

Die 65. Ausgabe vom Gstaad Menuhin Festival & Academy steht im Zeichen der Musikstadt «London».

Mit dabei sein werden: Daniel Hope (der das Festival mit drei abwechslungsreichen musikalischen Soiréen eröffnet), Bellinis «I puritani» in konzertanter Fassung (mit dem Orchestre de la Suisse RomandeLisette Oropesa und Javier Camerana in den Titelrollen), Julia FischerThomas Hampsondie King’s SingersKhatia BuniatishviliIsabelle FaustBertrand ChamayouPatricia KopatchinskajaFazil SayHélène Grimaud, Maria João Pires und viele mehr.

Das vollständige Programm, welches Artistic Director Christoph Müller so kunstvoll arrangiert hat, können sie auf gstaadmenuhinfestival.ch entdecken.

Ticket-Vorverkauf: ab dem 1. Februar 2021 können Tickets für alle Konzerte telefonisch oder in den Tourismusbüros Gstaad, Saanen und Schönried bestellt werden.

Abendkasse während dem Festival: 
Kirchen Saanen, Rougemont, Château-d’Oex, Lauenen, Gsteig, Zweisimmen & Boltigen: 1 Stunde vor Konzertbeginn 
Festival-Zelt Gstaad: 1.5 Stunden vor Konzertbeginn
Kapelle Gstaad: 30 Minuten vor Konzertbeginn

Seien Sie versichert, dass angesichts der noch nicht überwundenen Pandemie die Gesundheit des Publikums, der Künstlerinnen und Künstler sowie des Teams höchste Priorität haben. Auf Grundlage der Erfahrungen aus dem Sicherheitskonzept für das Pop-up Festival 2020, entwickelt das Team gemeinsam mit Gesundheitsexperten und den Behörden umfassende Schutzmassnahmen für die Festivalausgabe 2021.

 

Veranstaltungsort
verschiedene Lokalitäten / different localities / différentes localités
3780 Gstaad - Saanenland & Pays-d'Enhaut
Veranstalter
Gstaad Menuhin Festival & Academy AG
Dorfstrasse 60, Postfach
3792 Saanen
Tel.: +41 33 748 83 38
Fax: +41 33 748 83 39
http://www.gstaadmenuhinfestival.ch
info@gstaadmenuhinfestival.ch

Zurück