Im Gstaad Card Erlebnisraum zwischen dem Saanenland und dem Simmental sind von 1. Juni bis 31. Oktober während Ihrem Aufenthalt folgende öffentliche Verkehrsmittel in der 2. Klasse inkludiert / frei nutzbar. Für die An- und Abreise kann die Gstaad Card nicht genutzt werden.

  • Zug zwischen Erlenbach und Zweisimmen (BLS)
  • Bus zwischen Boltigen und Jaunpass (TPF)
  • Zug zwischen Lenk – Zweisimmen – Gstaad – Saanen (MOB)
  • Bus zwischen Lenk und Iffigenalp (AFA)
  • Bus zwischen Lenk und Simmenfälle (AFA)
  • Bus zwischen Lenk und Bühlberg (AFA)
  • Bus zwischen Lenk und Laubbärgli (AFA)
  • Bus zwischen Lenk – REKA – Boden – Lenk (AFA)
  • Bus zwischen Gstaad und Saanenmöser (PostAuto)
  • Bus zwischen Gstaad und Lauenensee (PostAuto)
  • Bus zwischen Gstaad – Turbach – Bissen – Gstaad (PostAuto)
  • Bus zwischen Gstaad und Col du Pillon (PostAuto)
  • Bus zwischen Boltigen und Zweisimmen (PostAuto)

Mit der Gstaad Card als Bezahlleistung buchbar

Obligatorische Reservation bei den öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab 10 Personen ist eine Platzreservation sowohl bei den Bahnhöfen als auch bei den Busbetrieben obligatorisch. Reservieren Sie die Plätze für Ihre Gruppe deshalb frühzeitig (bis spätestens am Vortag, 12.00 Uhr):

  • MOB: Bahnhof Gstaad +41 33 744 15 28 oder  Bahnhof Zweisimmen +41 33 729 87 40
  • Postauto / tpf Bus: +41 0848 100 222
  • AFA Bus Lenk: +41 33 673 74 74
  • Wandertaxi Sparenmoos/Seebergsee: +41 33 722 11 33

Gruppen, welche in MOB GoldenPass Panorama- und Belle Epoque-Zügen reisen, zahlen eine Zuschlag von CHF 7.00 pro Person. Auskünfte erteilen die Bahnhöfe Gstaad & Zweisimmen.