Buchen Sie Ihre Unterkunft

Anreise & ÖV

Diese Seite empfehlen

Bequeme Anreise per Bahn, Auto und Flugzeug

Die Ferienregion Gstaad liegt im Südwesten der Schweiz unmittelbar an der Grenze zum französischsprachigen Landesteil. Die Region ist per Bahn oder Auto von der Thunerseeregion, dem Genferseeraum und dem Greyerzerland bequem erreichbar. Direkte Verbindungen zum europäischen Hochgeschwindigkeits-Zugnetz und zu allen internationalen Flughäfen der Schweiz garantieren eine zeitsparende und angenehme Anreise. 

SBB Online-Fahrplan
    Abfahrt Ankunft

    Anreise per Bahn

    Aus der Region Bern (West- und Nordschweiz)Oder SBB Bern-Spiez (direkte Verbindung ICE aus Deutschland und Holland): Umsteigen, BLS nach Zweisimmen: Umsteigen, MOB: Zweisimmen-Saanenmöser-Schönried-Gstaad-Saanen, Direktzüge Bern-Zweisimmen mit dem "Lötschberger"

    Aus der Region Innerschweiz: SBB Luzern-Interlaken: Umsteigen, BLS nach Spiez: Umsteigen, BLS nach Zweisimmen: Umsteigen, MOB: Zweisimmen-Saanenmöser-Schönried-Gstaad-Saanen

    Aus der Region Wallis (Italien): SBB Domodossola-Brig: evtl. Umsteigen BLS nach Spiez: Umsteigen, BLS nach Zweisimmen: Umsteigen, MOB: Zweisimmen-Saanenmöser-Schönried-Gstaad-Saanen

    Aus der Region Lausanne (Westschweiz): SBB Lausanne-Montreux: Umsteigen, MOB: Montreux-Saanen-Gstaad-Schönried-Saanenmöser-Zweisimmen

    Swiss Travel System

    SBB Snow`n`Rail

    Die Feriendestination Gstaad ist über ein gut ausgebautes Verkehrsnetz zu erreichen.
    Die Feriendestination Gstaad ist über ein gut ausgebautes Verkehrsnetz zu erreichen.

    Anreise per Auto

    Aus der Region Bern (West- und Nordschweiz): Autobahn A6 Bern-Spiez: Ausfahrt Wimmis: Hauptstrasse (Simmental) nach Boltigen-Zweisimmen-Saanen-Gstaad

    Aus der Region Innerschweiz: Luzern-Brünigpass-Brienzwiler: Autobahn A8 nach Interlaken: Hauptstrasse nach Spiez: Autobahn A6 nach Wimmis: Hauptstrasse (Simmental) nach Boltigen-Zweisimmen-Saanen-Gstaad

    Aus der Region Wallis: Autobahn A9 Sierre - Lausanne: Ausfahrt Aigle: Hauptstrasse Col du Pillon-Gsteig-Gstaad

    Aus der Region Lausanne (Westschweiz): Autobahn A9/A12 Lausanne-Vevey-Bern: Ausfahrt Bulle: Hauptstrasse nach Château d'Oex-Saanen-Gstaad

    Flughafen Saanen in der Ferienregion Gstaad
    Flughafen Saanen in der Ferienregion Gstaad

    Anreise via Flugzeug

    Via Zürich-Kloten: Vom Flughafen Zürich-Kloten ist Gstaad per Auto in ca. 2.5 und per Bahn in ca. 3:15 Stunden erreichbar.

    Via Genf-Cointrin: Vom Flughafen Genf-Cointrin aus ist Gstaad per Auto in 2 und per Bahn in 3 Stunden erreichbar.

    Via Bern Airport
    : Bern Airport ist der nächstgelegene Flughafen. Per Auto dauert die Weiterfahrt ca. 1.5 Stunden - per Bahn sind ca. 2.5 Stunden einzuplanen.

    Via Flughafen Saanen
    : Vom und zum Flughafen Saanen in der Ferienregion Gstaad werden Air-Taxi-Verbindungen zu vielen nationalen und internationalen Destinationen unterhalten.

    Öffentlicher Verkehr in der Ferienregion Gstaad

    Ein ausgedehntes Netz an öffentlichen Transportmitteln erschliesst die Feriendestination Gstaad nach innen wie nach aussen. Hauptverkehrsmittel sind die Bahn "MOB" (Montreux-Oberland Bernois) und zahlreiche Postbuslinien. Die MOB verbindet die Dörfer Château-d'Oex, Rougemont, Saanen, Gstaad, Schönried, Saanenmöser und Zweisimmen.

    Busverbindungen

    Postbusse verkehren auf den folgenden Strecken: Gstaad-Lauenen, Gstaad-Turbach, Schönried-Gstaad-Glacier 3000-Les Diablerets. Hinweis: Postautobusse sind ebenfalls im SBB-Fahrplan integriert.

    Im Winter fährt ein kostenpflichtiger Bus von Zweisimmen ins Schlittel- und Langlaufgebiet Sparenmoos.

    Zahlreiche Postbuslinien sorgen in der Ferienregion Gstaad für ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz.
    Zahlreiche Postbuslinien sorgen in der Ferienregion Gstaad für ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz.

    Skibus

    Zusätzlich kursieren in Gstaad, Saanen und Rougemont Skibusse von Mitte Dezember bis Mitte März, 9 bis 17 Uhr, vom Bahnhof zu den Talstationen der Bergbahnen. Benutzung gratis - auch ohne Skipass.

    Parking

    Die Parkplätze in den Dörfern Gstaad, Saanen, Schönried und Saanenmöser sind durch die Gemeinde Saanen oder die Bergbahnen Destination Gstaad AG bewirtschaftet.
    Bis auf wenige Ausnahmen können die Parkgebühren wie auch kostenlose Parkvorgänge mit der App „ParkingPay“ (www.parkingpay.ch) abgewickelt werden.

    Übersicht:

    • Gstaad
      (Parkplätze der Bergbahnen Destination Gstaad AG bei den Talstationen Eggli und Wispile: CHF 5 pro Tag)
    • Saanen
      (Parkplätze der Bergbahnen Destination Gstaad AG bei der Talstation Rübeldorf (Saanen-Eggli): CHF 5 pro Tag)
    • Schönried
      (Parkplätze Talstation Rellerli und Talstation Horneggli auch im Sommer kostenpflichtig, restliche Parkplätze nur im Winter)
    • Saanenmöser
      (nur im Winter kostenpflichtig)
    • Zweisimmen
      (kostenlos für die Wintersaison)

    Die Parkplätze bei den Talstationen Wasserngrat (Gstaad), St. Stephan, La Videmanette (Rougemont), Gsteig und Lauenen (während Betrieb Skilift) sind kostenlos.

    Übersichtskarte

    Vocabulix Sprachlektion

    Alpkäse, auf Englisch "alpine cheese" genannt
    Alpkäse, auf Englisch "alpine cheese" genannt

    Um bereits vor der Anreise die wichtigsten regionalen Wörter zu lernen, gibt es bei Vocabulix eine Sprachlektion über die Destination Gstaad. Die Lektion kann in Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch und Italienisch gelöst werden.