Camping

Diese Seite empfehlen

Die Ferienregion Gstaad verfügt über fünf Campingplätze für jeden Anspruch und jede Saison. Sie liegen alle in Dorfnähe. Für Wohnmobile gelten ausserhalb von Campingplätzen strenge Regeln.

In der Gemeinde Saanen ist das Campieren mit Wohnmobilen ausserhalb der Campingplätze maximal drei Nächte erlaubt. Ab vier Nächten ist eine Bewilligung der Ortspolizeibehörde erforderlich. In jedem Fall ist das Einverständnis des Grundeigentümers erforderlich. Die Anmeldung im Tourismusbüro des entsprechenden Dorfes ist obligatorisch (Kurtaxenpflicht). In den Gemeinden Gsteig, Lauenen und Zweisimmen ist ein Übernachten auf öffentlichen Parkplätzen nicht erlaubt. Es sind keine speziellen Stellplätze vorhanden. Grundsätzlich sind die Campingplätze zu benutzen.

Sitemap

Gstaad

Neben Gstaad umfasst die Region weitere 9 Chaletdörfer, die auf 1'000 bis 1'400 Meter gelegen sind. Die Marke Gstaad steht heute weltweit für schicken Charme und diskreten Luxus mit Understatement. Aber trotz Stil und Klasse: Gstaad ist echt alpin und bodenständig geblieben. Man ist stolz auf seine Tradition und lebt sie.

Mehr als 1000 Veranstaltungen stehen Gästen jährlich zur Verfügung, darunter Top Events von Weltformat. Dazu finden Besucher eine Spitzen-Hotellerie, ausgezeichnete Shoppingmöglichkeiten entlang der autofreien Flanierpromenade und einen eigenen Flugplatz in Saanen.

Kontakt

Gstaad Saanenland Tourismus
Promenade 41
CH - 3780 Gstaad
Tel +41 33 748 81 81
Fax +41 33 748 81 83
info@gstaad.ch

Anreise & Lage

Newsletter