Wellness-Pionier

Diese Seite empfehlen

Wellness-Pionier Gstaad

Zu einer Zeit, als für die meisten der Begriff „Wellness“ lediglich ein englisches Fremdwort ist, eröffnet in Gstaad das erste Solebad der Schweizer Alpen. Die verantwortlichen Wellness-Pioniere heissen Heiner Lutz und Laurenz Schmid, Hoteliers und Besitzer des Wellness- und Spa-Hotels Ermitage in Schönried ob Gstaad. Es ist der Beginn der „Wellness-Destination“ Gstaad.

1979. Margaret Thatcher wird als erste Frau Premierministerin Grossbritanniens. Jody Scheckter gewinnt mit Ferrari die Formel 1. Elton John tritt als erster westlicher Popstar in Moskau auf. Und in Gstaad eröffnen die Hoteliers Heiner Lutz und Laurenz Schmid im "Ermitage" das erste Schweizer Hallen- und Frei-Solebad in den Alpen. Ihrer Zeit ein Stück voraus, bewegen sie sich auf noch unbekanntem Terrain. Allerdings mit grossem Erfolg, wie sich in Gstaad zeigen soll. Lutz und Schmid gehören zu den ersten, die in der Schweiz auf Wellness setzen und vergrössern ihr Haus mit damals 18 Zimmern sukzessive auf die heute 96 Zimmer und Suiten. Dazu bauen sie eine 3'500 Quadratmeter grosse Wellness-Landschaft, die heute noch Massstäbe setzt. 

Das Wellness- und Spa-Hotel Ermitage in Schönried setzt heute noch Wellness-Massstäbe.
Das Wellness- und Spa-Hotel Ermitage in Schönried setzt heute noch Wellness-Massstäbe.

Wellness-Destination Gstaad

Im August 2008 hat der Schweizer Tourismusverband erstmals das neu geschaffene Gütesiegel "Wellness Destination" an sechs Feriendestinationen verliehen. Gstaad ist der einzige zertifizierte Wellness-Ort im Berner Oberland. Unterdessen erstreckt sich seine Wellness-Infrastruktur auf sieben spezialisierte Spa-und Wellnesshotels. Dazu sorgen das Sportzentrum Gstaad sowie zahlreiche weitere Hotels mit entsprechenden Wellness-Einrichtungen für das Wohlbefinden der Gäste. Genau wie die erholungsorientierte Lage, die autofreie Promenade sowie die zahlreichen Attraktionen in intakter Natur. In Gstaad ist der Slogan definitiv Programm: Come up, slow down. 

Gstaad ist aufgrund seiner Lage und des milden Klimas im Sommer schon früh ein beliebter Wellness-Ferienort.
Gstaad ist aufgrund seiner Lage und des milden Klimas im Sommer schon früh ein beliebter Wellness-Ferienort.
Sitemap

Gstaad

Neben Gstaad umfasst die Region weitere 9 Chaletdörfer, die auf 1'000 bis 1'400 Meter gelegen sind. Die Marke Gstaad steht heute weltweit für schicken Charme und diskreten Luxus mit Understatement. Aber trotz Stil und Klasse: Gstaad ist echt alpin und bodenständig geblieben. Man ist stolz auf seine Tradition und lebt sie.

Mehr als 1000 Veranstaltungen stehen Gästen jährlich zur Verfügung, darunter Top Events von Weltformat. Dazu finden Besucher eine Spitzen-Hotellerie, ausgezeichnete Shoppingmöglichkeiten entlang der autofreien Flanierpromenade und einen eigenen Flugplatz in Saanen.

Kontakt

Gstaad Saanenland Tourismus
Promenade 41
CH - 3780 Gstaad
Tel +41 33 748 81 81
Fax +41 33 748 81 83
info@gstaad.ch

Anreise & Lage

Newsletter