Botschafter

Diese Seite empfehlen

Gstaad Saanenland Tourismus setzt bei seinen Sponsoring-Aktivitäten auf junge, aufstrebende wie etablierte Sportler aus der Region, die bei ihren Einsätzen an nationalen und internationalen Wettkämpfen als Markenbotschafter für Gstaad auftreten und so den Namen Gstaad in die Welt hinaus tragen. 

Nathalie von Siebenthal, Langlauf

Nathalie von Siebenthals Highlight in der Destination Gstaad:

"Wenn ich nach einer langen Reise und hartem Training nach Hause reise, freue ich mich schon aufs Ankommen. Es ist immer wieder wunderschön von Saanenmöser her durchs Saanenland zu fahren, die nahen Berge, die schöne Landschaft und die Ruhe der Natur zu erleben. Das letzte Stück bis ganz daheim in Lauenen geniesse ich immer mit erwärmten Herzen und mit Vorfreude, die nächsten Tage in meiner Heimat zu verbringen, zu Hause bei meiner Familie, zu Hause im Saanenland, im Paradies, zu sein."

http://www.nathalievonsiebenthal.ch/

Curling Team CC Gstaad

Das Highlight des Curling Team Gstaad, Come up - slow down in der Destination Gstaad:

"Das Angebot der Curling Halle Gstaad bietet ein super Schlechtwetter-Programm. Spass am Sliden und Wischen ist garantiert und bei Startschwierigkeiten bekommt man auch Unterstützung von uns persönlich."

www.curlingteamgstaad.com

Simone Oehrli, Telemark

Simone Oehrlis Highlight in der Destination Gstaad:

"Die paradisiesche Natur des Saanenlands ist ideal, um mich ab und zu von der hektischen Welt etwas zurückziehen zu können. Mein Highlight ist der Wanderweg vom Lauenensee zur Geltenhütte. Entlang den Wasserfällen, über die kleine Hängebrücke, durch den magischen Mittelteil entlang des Bergbachs, hoch zum grossen Geltenschuss und zuoberst noch durch den Wasserfall, hin zur Geltenhütte. Einmalig!"

www.facebook.com/SimoneOehrli9/

Luca Cairoli, Rennrad

Luca Cairolis Highlight in der Destination Gstaad:

Die „Tour de la reine sud“ ist eine absolute Traumroute für jeden Rennradfahrer. Einige der aufregendsten Pässe der Region, der Col du Pillon und der Col de la Croix, sind in dieser Tour verpackt. Der Aufstieg von Yvorne zum Lac Hongrin fordert nochmals alle Kraft. Zwischen den drei harten Aufstiegen, kann man sich bei den spritzigen Talabfahrten und auf den leicht coupierten Streckenabschnitten erholen. Zurück in Gstaad geniesst man einen feinen Kaffee an der gemütlichen Gstaader Promenade.

www.lucacairoli.ch

Priscillia Annen, Skicross

Priscillia Annens Highlight in der Destination Gstaad:

"Ein Ausflug an den Lauenensee. Der Lauenensee ist einer meiner Lieblingsplätze um mich zu erholen, die Natur zu geniessen und neue Energie zu tanken. Da ich dort aufgewachsen bin, habe ich einen engen Bezug zu diesem wunderschönen Kraftort. Eine meiner Lieblingstrainingsstrecken ist am Morgen früh oder nach Feierabend, wenn es ruhig ist, vom Lauenensee auf die Gelten hoch und zurück zu rennen."

www.facebook.com/priscillia.annen

BÜHLER + BRUGGER, Segeln

Das Highlight des Team Bühler & Brugger in der Destination Gstaad:

"Das bekannte Ski+Yachting, welches vom Gstaad Yacht Club organisiert wird, ist für mich jedes Jahr ein absolutes Muss. Es herrscht immer eine grossartige Atmosphäre und die anschliessende Party im GreenGo Club des Palace ist eine Wucht!"

www.buhlerbrugger2016.ch

Sitemap

Gstaad

Neben Gstaad umfasst die Region weitere 9 Chaletdörfer, die auf 1'000 bis 1'400 Meter gelegen sind. Die Marke Gstaad steht heute weltweit für schicken Charme und diskreten Luxus mit Understatement. Aber trotz Stil und Klasse: Gstaad ist echt alpin und bodenständig geblieben. Man ist stolz auf seine Tradition und lebt sie.

Mehr als 1000 Veranstaltungen stehen Gästen jährlich zur Verfügung, darunter Top Events von Weltformat. Dazu finden Besucher eine Spitzen-Hotellerie, ausgezeichnete Shoppingmöglichkeiten entlang der autofreien Flanierpromenade und einen eigenen Flugplatz in Saanen.

Kontakt

Gstaad Saanenland Tourismus
Promenade 41
CH - 3780 Gstaad
Tel +41 33 748 81 81
Fax +41 33 748 81 83
info@gstaad.ch

Anreise & Lage

Newsletter