Book your accommodation

Press Releases

Recommend this page
Published: 17. July 2017 - Source: Ladies Championship Gstaad

Wild Cards für Amra Sadikovic und Patty Schnyder

Sorry, this text is only available in German and French. Thank you for your comprehension.
Gstaad, 14. Juli 2017 – Insgesamt fünf Schweizerinnen treten an den Ladies Championship Gstaad an. Nach Rebeka Masarova erhalten auch Amra Sadikovic und Patty Schnyder von den Organisatoren eine Wild Card.

Die 28-jährige Amra Sadikovic (WTA 222) erreichte letztes Jahr über die Qualifikation das Hauptfeld in Gstaad und zog nach einer starken Leistung in die zweite Runde ein. Patty Schnyder (WTA 302) gab vor zwei Jahren ihr Comeback auf der WTA-Tour. Im Juni erreichte sie am ITF-Turnier in Essen das Final und erhielt nun von den Organisatoren der Ladies Championship Gstaad wie schon bei der Turnierpremiere 2016 eine Wild Card.

Fünf Schweizerinnen mit grossen Ambitionen
Trotz der verletzungsbedingten Absage von Timea Bacsinszky darf man erneut auf einen Schweizer Exploit in Gstaad hoffen. Vorjahressiegerin Viktorija Golubic (WTA 73), die talentierte Jil Teichmann (WTA 163), die erst 18-jährige Rebeka Masarova (WTA 284) sowie Amra Sadikovic und Patty Schnyder bilden am Turnier im Berner Oberland die schlagkräftige Fraktion der Schweizerinnen.

Tickets (ab CHF 39) sind an allen Verkaufsstellen von Ticketcorner in der Schweiz, im Internet unter www.ticketcorner.ch sowie www.ladieschampionshipgstaad.ch oder telefonisch unter +41 33 748 81 82 erhältlich.

Medienverantwortlicher:
Nik Schwab
+41 78 644 91 80
sch@nikschwab.ch