Book your accommodation

Press Releases

Recommend this page
Published: 18. December 2017 - Source: Skiclub Schönried

U21 Junioren Schweizermeisterschaft Slalom, FIS-Slalom und FIS-Riesenslalom. Der internationale Elitenachwuchs macht Halt in Schönried!

Sorry, this text is only available in German. Thank you for your comprehension.
Am 21./22./23./24. Januar 2018 trifft sich der alpine Elitenachwuchs an den Hublen in Saanen und am Horneggli in Schönried zu den U21 Junioren Schweizermeisterschaften im Slalom, einem FIS-Slalom und zwei FIS-Riesenslaloms. Der Skiclub Schönried ist für die beiden Riesenslaloms verantwortlich, die Skiclubs Lauenen und Turbach-Bissen führen die beiden Slalomrennen durch.

Der erste Slalom wird als U21 Junioren Schweizermeisterschaft gewertet werden. Seit mehreren Jahren hat der Skiclub Schönried jeweils den Zuschlag von Swiss-Ski für die Austragung einer nationalen Meisterschaft in Juniorenbereich erhalten. Dieses Jahr steht die nationale Meisterschaft unter dem Patronat der Skiclubs Lauenen und Turbach-Bissen. Die beiden FIS-Riesenslaloms werden wie gewohnt auf dem „Mike von Grünigen Run“ ausgetragen werden. Das Saanenland bietet einmal mehr Athleten, Trainer und Betreuer ideale Voraussetzungen.

Wie Aerni, Yule und Melliard
Der Weg vom Nachwuchstalent zum Weltcupprofi führt über gute Resultate in FIS- und Europacuprennen. So werden auch in diesem Jahr im Saanenland wieder weit über hundert Nachwuchsathleten aus dem In- und Ausland auf Punktejagt gehen. Ein Blick auf die letztjährigen Rennen in Schönried zeigt, dass es durchaus Athleten auf dieser Stufe an die Weltspitze schaffen. Mit Luca Aerni, Daniel Yule und Loic Meillard schafften drei Schweizer Athleten den Sprung an die Weltspitze, welche alle in den letzten Jahren im Saanenland an den Rennen zu sehen waren.

Lokale Nachwuchsathleten am Start
Selbstverständlich werden auch Athleten aus dem Saanenland einmal mehr versuchen, vor heimischer Kulisse gute Resultate herauszufahren. Joel Oehrli, der Sohn vom ehemaligen Weltcupfahrer Gusti Oehrli, wird am Schönrieder Horneggli versuchen, in der Heimat möglichst weit nach vorne zu fahren. Es würde uns freuen, Sie an einem der vier Rennen im Saanenland begrüssen zu dürfen.

Skiclub Schönried
Patric Bill, Medienverantwortlicher