Book your accommodation

Press Releases

Recommend this page
Published: 22. May 2018 - Source: Ladies Championship Gstaad

Ehemalige Grand-Slam-Siegerin in Gstaad

Sorry, this text is only available in German and French. Thank you for your comprehension.
Gstaad, 22. Mai 2018 – Die dritte Austragung der Ladies Championship Gstaad vom 14. bis 22. Juli 2018 wartet mit einem starken Teilnehmerinnen-Feld auf. Neben Aushängeschild Timea Bacsinszky (SUI, WTA 63) haben mit Samantha Stosur (AUS, WTA 60) eine ehemalige Grand-Slam-Siegerin sowie mit Kiki Bertens (NED, WTA 18) und Anett Kontaveit (EST, WTA 25) die letztjährigen Finalistinnen ihre Teilnahme bestätigt.

Nachdem sie die Ladies Championship Gstaad letztes Jahr verletzungsbedingt verpasste, kehrt Turnierbotschafterin Timea Bacsinszky dieses Jahr ins Berner Oberland zurück. "Mein Lieblingsturnier in der Schweiz zu verpassen, fiel mir sehr schwer. Umso motivierter bin ich jetzt und ich werde alles unternehmen, um in Gstaad wieder mein bestes Tennis spielen zu können", zeigt sich die bestklassierte Schweizerin zuversichtlich.

Vorjahres-Finalistinnen bleiben Gstaad treu
2016, bei der ersten Austragung des Turniers, erreichte Bacsinszky das Halbfinal, wo sie an Kiki Bertens scheiterte. Die holländische Sandplatzexpertin ist in Gstaad eine Dauerstarterin und wird versuchen ihren Vorjahrestitel zu verteidigen. Nach Revanche sinnt derweil Anett Kontaveit, die ebenfalls zum dritten Mal an den Ladies Championship Gstaad teilnimmt und ihre Finalniederlage vergessen machen will.

Erneut eine Grand-Slam-Siegerin
Mit Samantha Stosur wird das Gstaader Publikum eine Grand-Slam-Siegerin live erleben können. Die Australierin gewann 2011 die US Open und gehört auch mit 34 Jahren noch zu den ernstzunehmenden Kandidatinnen auf den Turniersieg. So gewann sie im letzten Jahr das Sandplatz-Turnier in Strasbourg. Die einmalige Kulisse des Gstaader Tennisturniers scheint Anziehungskraft zu haben: Bereits 2016 machte mit Jelena Jankovic eine Grand-Slam-Siegerin den Ladies Championship Gstaad eine Aufwartung.

Tickets sind an allen Verkaufsstellen von Ticketcorner in der Schweiz, im Internet unter www.ticketcorner.ch sowie www.ladieschampionshipgstaad.ch oder telefonisch unter +41 33 748 81 82 erhältlich.

Medienverantwortlicher:
Nik Schwab
+41 78 644 91 80
sch@nikschwab.ch