Book your accommodation

Press Releases

Recommend this page
Published: 20. April 2018 - Source: Bergbahnen Destination Gstaad AG

Die Sommersaison bereits ab Anfang Mai geniessen

Sorry, this text is only available in German and French. Thank you for your comprehension.
Gstaad, 20. April 2018 * * * Bereits vor Auffahrt am 5. Mai startet die Sommersaison am Rellerli in Schönried. Die Gondelbahn fährt dann zunächst an den Wochenenden und während den Auffahrtstagen. Ab Pfingsten, 19. Mai wird der Betrieb durchgehend aufgenommen. Die restlichen Bergbahnen (Rinderberg, Wispile und Horneggli) nehmen ihren Betrieb ab dem 16. Juni auf. Mit zusätzlichen Spezialangeboten an Auffahrt und vielen neuen Attraktionen, wie beispielsweise Tageskarten für Paraglider und Biker, können die Frühlingsaktivitäten so richtig ausgenutzt werden.

Die Bergbahnen Destination Gstaad AG hat die Öffnungszeiten für die Sommersaison ausgedehnt. Das Rellerli öffnet bereits vor Auffahrt am Wochenende vom 5.und 6 Mai sowie an Auffahrt vom 10. bis 13. Mai und bleibt während den Wochenenden und den Feiertagen in Betrieb. Ab dem 19. Mai bis 14. Oktober wird das Rellerli durchgehend geöffnet sein. Damit steht dem Frühling nichts mehr im Weg. Speziell an Auffahrt gibt es bis zu 30 Prozent Ermässigung auf die Retourfahrt Schönried-Rellerli inklusive Mountain-Lunch (Tagesmenü exkl. Getränke).

Neue Tageskarten für Biker und Paraglider
Die Gstaader Bergbahnen bieten Einheimischen und Ausflugsgästen, Wanderern, Bikern oder Kletterern attraktive Angebote. In diesem Sommer kommen neu Tageskarten für Biker und Paraglider hinzu. Die Tickets sind für Bergfahrten auf den Bahnen der Bergbahnen Destination Gstaad AG gültig. Aufenthaltsgäste profitieren von der GSTAAD Card, die zahlreiche Leistungen einschliesst.

Neue Erlebnisse am Rinderberg
Die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings tun nach dem langen Winter besonders gut. Die Gastrobetriebe der Bergbahnen freuen sich darauf, die Gäste bereits im Frühling wieder verwöhnen zu dürfen. Mit zusätzlichen Überraschungen wartet der Rinderberg. An der Talstation begrüsst ein Kuhkopf die Gäste und für noch mehr Spass und sorgt der neue Photopoint mit Rindern. Ausserdem finden Gäste verschiedene Rinder-Holzliegen bei der Berg- und Mittelstation, die zum Verweilen und geniessen einladen.

Kontakt für weitere Fragen:
Matthias In-Albon Geschäftsführer, Bergbahnen Destination Gstaad AG
Tel. +41 33 748 87 37, Matthias.In-Albon@gstaad.ch, www.gstaad.ch