Sommer Camps

Diese Seite empfehlen

Als Kind gibt es nichts Schöneres als den ganzen Tag mit anderen Kindern unterwegs zu sein, Abenteuer in der Natur zu erleben und dabei auch noch etwas zu lernen. Genau dies ist in der Region Gstaad möglich. Drei Institute bieten lehrreiche Sommer Camps für Kinder und Jugendliche an.

Lovell Sommer Camps

River Rafting auf der Saane
River Rafting auf der Saane

Die Lovell Sommer Camps stehen für unbeschwerte und harmonische Ferien kombiniert mit Englisch- oder Französisch-Unterricht. Das Programm wird abgerundet mit einer Auswahl von zahlreichen Sportaktivitäten, Exkursionen und Camping Erlebnissen. Jeden Sommer werden verschiedene Camps angeboten.

  • Ein Kids‘ Club für die kleinen Camper von zwei bis fünf Jahren.
  • Ein Jungs- und ein Mädchencamp für Kinder von fünf bis zehn Jahren.
  • Das Senior Camp ist für Jugendliche im Alter von 11 bis 15 Jahren.
  • Leadership Trainingsprogramm für Teilnehmer im Alter von 16 -18 Jahren.

Die verschiedenen Camps bestehen jeweils aus etwa 30 Internatsschülern und 10 bis 15 Tageschülern und dauern zwei bis vier Wochen.Nebst den täglichen Sprachlektionen werden folgende Aktivitäten angeboten: Tennis, Golf, Reiten, Klettern, Kochen, Tanzen und noch viele Weitere. Im Lovell Camp geniessen die Kinder gut organisierte, sichere und herausfordernde Ferien in einem familiären, internationalen Umfeld.

Le Rosey Summer Camps in Gstaad

Die Kinder im "Le Rosey" Campus
Die Kinder im "Le Rosey" Campus

Die berühmte Schweizer Privatschule „Le Rosey“ organisiert zwischen Juni und August, jeweils zwei bis drei wöchige Camps für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren in Gstaad. Die Rosey Sommer Camps im Gstaad Mountain Campus, dem Wintercampus der Schule, eignen sich besonders für Kinder, die das erste Mal von ihrer Familie getrennt sein werden. Im Camp schliessen die Kinder viele neue Bekanntschaften und geniessen in einer familiären Atmosphäre eine Vielzahl von Sport- und Kunstaktivitäten, und Exkursionen. Zudem haben sie die Möglichkeit geboten Französisch und Englisch zu lernen.

JFK Swiss Outdoor Camp- Ein Camp wie kein anderes

Das Abseilabenteur am Fels
Das Abseilabenteur am Fels

Beim JFK Swiss Outdoor Camp geht es um Herausforderungen, das Erreichen von Zielen und Entdeckungen. Es geht um Lernen und Lehren in der Natur, aber vor allen Dingen geht es darum mit Freunden Spass zu haben. Das JFK Swiss Outdoor Camp bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 13 Jahren im Zeitraum vom 02. Juli bis zum 13. August 2016 die Möglichkeit für einen zwei- oder dreiwöchigen Aufenthalt. In der alpinen Umgebung des Saanenlands erleben sie aus erster Hand Erlebnispädagogik im Freien, mit allen zur Verfügung stehenden natürlichen Ressourcen. Erfahrungen dieser Art wecken die Begeisterung und motivieren unsere Kinder, erfolgreiche Schüler zu werden und sich zu selbstbewussten, aktiven und verantwortungsvollen Erwachsenen zu entwickeln.

Sitemap

Gstaad

Neben Gstaad umfasst die Region weitere 9 Chaletdörfer, die auf 1'000 bis 1'400 Meter gelegen sind. Die Marke Gstaad steht heute weltweit für schicken Charme und diskreten Luxus mit Understatement. Aber trotz Stil und Klasse: Gstaad ist echt alpin und bodenständig geblieben. Man ist stolz auf seine Tradition und lebt sie.

Mehr als 1000 Veranstaltungen stehen Gästen jährlich zur Verfügung, darunter Top Events von Weltformat. Dazu finden Besucher eine Spitzen-Hotellerie, ausgezeichnete Shoppingmöglichkeiten entlang der autofreien Flanierpromenade und einen eigenen Flugplatz in Saanen.

Kontakt

Gstaad Saanenland Tourismus
Promenade 41
CH - 3780 Gstaad
Tel +41 33 748 81 81
Fax +41 33 748 81 83
info@gstaad.ch

Anreise & Lage

Newsletter